Infografischer Fußball-WM-Spielplan

Kommunikationsdesigner Martin Oberhäuser hat einen Spielpan zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 entworfen, der einfach zu lesen ist – und gestalterisch anspruchsvoll.




Kommunikationsdesigner Martin Oberhäuser hat einen Spielpan zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 entworfen, der einfach zu lesen ist – und gestalterisch anspruchsvoll.

Wer gegen wen? Und wenn der andere gewinnt, wer dann gegen wen? Und wann? Um den Überblick über das Gruppensystem, die K.O.-Spiele und die richtigen Zeiten nicht zu verlieren, hat Martin Oberhäuser, der letztes Jahr an der FH Würzburg sein Diplom gemacht hat, einen ambitionierten Spielplan gestaltet.

Der Weg der einzelnen Mannschaften wird darauf farblich codiert visualisiert. Der jeweilige Farbcode findet sich zudem in einem Kalender wieder, in dem die Spieltage den Mannschaften leicht zuzuordnen sind.

Rund wie der Ball, um den sich ab dem 11. Juni alles dreht, ist der Weg der Mannschaften vom Gruppensieger über das O.K.-System in einem Kreis angeordnet, in dessen Zentrum das Finale steht. Je weiter ein Team sich gen Mitte bewegt, desto dunkler werden die Farben.

Den Zugang kann der Benutzer selber wählen, denn der Plan kann auf unterschiedliche Weise gelesen werden: Entweder über die Gruppensortierung, über die Tage im Kalender oder über die Spielorte. Zudem können bequem die eizelnen Teams und Ergebnisse eintragen werden. Und das, ohne die Übersicht zu verlieren – und mit viel Style.

Der Spielplan ist für Oberhäusers Freunde von wechselwild entstanden, die zur WM Gürtelschnallen mit Magnetmotiven anbieten, die den Spielstand angezeigen. Der DinA1-Plan ist dort aber auch separat erhältlich.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren