Überraschung! Pantone 18-3838 ist die Farbe des Jahres 2018

So komplex wie die heutige Zeit: Pantone kürt Ultra-Violett 18-3838 zur Farbe des Jahres 2018. Natürlich denkt man dabei sofort an Prince, an die Frauenbewegung und die revolutionären 1960er …



»Wir leben in komplexen Zeiten und Violett ist eine komplexe Farbe«, begründet Lee Eiseman, Geschäftsführer des Pantone Color Instituts, die Entscheidung der Expertenkommission Ultra-Violet 18-3838 zur Farbe des Jahres 2018 zu küren.

Aber er sagt auch, dass es eine Farbe ist, die eng mit Historie verbunden ist, mit Originalität, Einfallsreichtum und visionärem Denken und das dieses genau die Eigenschaften sind, die wir brauchen, um eine sinnhafte Zukunft zu gestalten.

Seit 2000 vergibt Pantone des Titel Farbe des Jahres und hat dabei immer aktuelle Strömungen im Blick. Wählte es in Anlehnung an die Sehnsucht des Menschen nach Natur und den damit verbundenen Bewegungen 2017 Greenery 15-0343 zur Farbe des Jahres, waren es 2016 gleich zwei Farben: Rose Quarz 13-1520 und Serenity 15-3919, die auf Geschlechterdebatten verwiesen und auf die Auflösung der Geschlechtergrenzen.

Laurie Pressman, Vizepräsidentin des Pantone Color Institute wird auch noch etwas genauer, was die aktuelle Wahl angeht und sagt, dass 2017 ein Jahr der Meditation und Reflektion war und es jetzt Zeit ist, in Aktion zu treten.

Hört sich danach an, dass das Institut den revolutionären Geist der 1960er-Jahre mit seiner Farbauswahl beschwört, den Eigensinn, die Frauenbewegung, den Ruf nach der Befreiung aus allzu engen Strukturen und den visionären Geist.

Und auch Prince hätte die Wahl gefallen, den Pantone bereits im August mit dem Farbton Love Symbol #2 geehrt hatte.

Abb.: © Pantone


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.