Stickersafari

Es hat seinen Grund, dass der Veranstalter NO GALLERY heisst: Vom 7. Oktober bis 7. November sind in einer Ausstellung in Hamburg die interessantesten Arbeiten aus dem Stickeraward 2006 zu sehen - aber nicht in musealen Hallen, sondern da, wo sie



image

Es hat seinen Grund, dass der Veranstalter NO GALLERY heisst: Vom 7. Oktober bis 7. November sind in einer Ausstellung in Hamburg die interessantesten Arbeiten aus dem Stickeraward 2006 zu sehen – aber nicht in musealen Hallen, sondern da, wo sie hingehören, nämlich auf der Strasse. Um genauer zu sein: auf der Marktstrasse im Karoviertel. Die Kreationen kommen aus aller Welt (Deutschland, Polen, Iran, Österreich, England, Russland, Brasilien, Estland, Mexiko, Italien, Singapur, Türkei, Niederlande, Chile, Frankreich, Rumänien, Spanien und Venezuela). Mehr Infos unter www.stickersafari.net.

 

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren