Puzzle für Puristen

 Wer legt die größte Farbfläche? »Mozaa« ist erschienen …



 Wer legt die größte Farbfläche? »Mozaa« ist erschienen …

Wir hatten bereits in PAGE 01.2013 über das Spiel »Mozaa« berichtet, das die niederländische Designerin Renske Solkesz entwickelt hat. Jetzt ist es endlich regulär erschienen – und regt nicht nur die Kombinationsgabe an, sondern ist auch sehr schön anzuschauen.

Wunderbar simpel und auf den Punkt gebracht und mit einem Hauch Sixties-Style geht es darum, die 64 quadratischen Kärtchen, die mit verschiedenfarbigen Dreiecken bedruckt sind, so aneinander zu legen, dass ein größtmögliches Farbfeld entsteht. Und die anderen natürlich daran zu hindern es einem gleich zu tun.

Doch wer immer auch beim Dreieckspuzzeln gewinnt, am Ende schaut jeder auf ein schönes, vierfarbiges Mosaik.

»Mozaa« ist bei dem Amsterdamer Verlag BIS Publishers erschienen. ISBN: 978-90-6369-296-4, 15 Euro


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren