Porträt: Sophia Halamoda, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Sophia Halamoda, die wunderbar geheimnisvoll und etwas düster sind - und in denen Autos die Haare entlang fahren und eine Bar auf dem Kopf balanciert.



Name Sophia Halamoda

Location Berlin

Web www.cargocollective.com

Start Ich habe Grafikdesign in meiner Heimatstadt Ulm gelernt. Danach zog ich nach Hamburg, um Art Direktion mit Fokus auf Werbung an der Miami Ad School zu studieren. Im Rahmen meines Studiums konnte ich Erfahrung im Konzepten unter anderem bei Ogilvy Paris, R/GA San Francisco und LOWE New York sammeln. Das Handwerk Illustration habe ich mir mehr oder weniger selbst beigebracht. Seit 2012 arbeite ich als freie Illustratorin und Graphic Recorder, mein eigenes Indie-Book Label ist in der Planung.

Stil Genauso wie mein Werdegang ein ziemlicher Stilmix ist, mischen sich auch in meinen Arbeiten unterschiedliche Stile und Moods. Daraus entstehen dann Dark Art Illustrations, Comics und Graphic Recordings.

Lieblingsmotive Schöne, traurige Frauen und skurrile Situationen aus dem Alltag.

Technik Alles was ich mache, zeichne ich zuerst von Hand. Je nachdem kommen dann Marker, Aquarell oder Photoshop zum Einsatz.

Inspiration Neue Herausforderungen! Am meisten inspiriert bin ich, wenn ich unterwegs bin, sei es auf einer Reise oder nur zum Spazieren um den eigenen Block. Die Großstadt ist meine Muse.

Kunden Absolut Vodka, The Federal Government of Germany, Lillet, Humboldt Institute for Internet and Society, Vodafone, Perrier, EMC, LeCrobag, Friedrich Ebert Stiftung, Heinrich Böll Stiftung, Google, diverse Magazine

Agent The Bakery


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren