Kalender für den Wald

Der Forest Stewardship Council (FSC) setzt sich weltweit für den Schutz der Wälder ein – man sollte Möbel nur mit diesem Siegel kaufen. Gleichzeitig hat der FSC schon masenweise Designpreise kassiert, und zwar mit seinem Projekt



image

Der Forest Stewardship Council (FSC) setzt sich weltweit für den Schutz der Wälder ein – man sollte Möbel nur mit diesem Siegel kaufen. Gleichzeitig hat der FSC schon masenweise Designpreise kassiert, und zwar mit seinem Projekt “Bäume zeichnen” von Jung von Matt/Neckar. Jetzt bringt die Arbeitsgruppe Deutschland des FSC einen großformatigen Kalender heraus, layoutet von Hendrik Hellige, gedruckt von Offsetdruckerei Grammlich. Jedes Blatt wurde von einem anderen Designer gestaltet (siehe Abb. unten für Januar und Mai). Auf der Website findet sich ein Bestellformular, wenn man die Startseite herunterscrollt. Kostenpunkt: 25 Euro.

Januar, FSC schützt Wald – Tatiana Arocha, www.tatianaarocha.com
Februar, Rechte indigener Völker – Rilla Alexander, www.rinzen.com
März, Arbeitssicherheit, – Matthias Gephart, www.disturbanity.com
April, Vor-Ort-Kontrolle – Lars Henkel, www.reflektorium.de
Mai, Pestizide – Sebastian Onufszak, www.ingraphicswetrust.com
Juni, Transparenz – Arnika Müll, www.arnika-muell.com
Juli, Konsens als Prinzip – Phillip Fivel Nessen, www.phillipfivel.com
August, Ökologisches Wildmanagement – Judith Drews, www.judithdrews.de
Septemer, Ziel sind natürliche Wälder – Steve Alexander. www.rinzen.com
Oktober, Totholz – Herr Hell, www.he-ll.de
November, Seltene gefährdete Arten – Felix Gephart, www.felixgephart.de
Dezember, Controlled Wood – Martin Nicolausson, www.martinnicolausson.com

 

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren