Ausstellung Kveta Pacovská

Das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt zeigt vom 13. September Arbeiten der tschechischen Buchkünstlerin Kveta Pacovská, hierzulande unter anderem bekannt für die seinerzeit bei Tivola erschienene CD-ROM „Alphabet. Ein



image
Das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt zeigt vom 13. September Arbeiten der tschechischen Buchkünstlerin Kveta Pacovská, hierzulande unter anderem bekannt für die seinerzeit bei Tivola erschienene CD-ROM „Alphabet. Ein Spiel mit ABC“, zu der es einen Workshop für Schulklassen gibt.

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren