Agenturporträt: WOLF/OSMANKOVIC Kreativbüro

PAGE gefällt …: WOLF/OSMANKOVIC Kreativbüro aus Berlin-Kreuzberg, das auf »Advertising with amore« setzt, entschieden gegen Hass kämpft  – und dazu auch noch tolle Kita-Witze kennt.



Name WOLF/OSMANKOVIC Kreativbüro

Location Berlin-Kreuzberg

Web advertisingwithamore.com

Schwerpunkte Branding von Naming bis CI-Entwicklung und Kommunikation mit Fokus auf Kampagnenentwicklung – immer unter dem Motto »Advertising with amore«.

Start 2014

Strukturen Kern des Büro sind die Kreativen Elvir Osmankovic und Mathias Wolf, von Haus aus Designer und Texter. Gearbeitet wird nach dem Virtual Agency-Prinzip: Je nach Anforderungen des Kunden und Projektes wird das Team um die richtigen Leute aus unserem Netzwerk erweitert – von Grafikern und Projektmanagern über Strategen bis hin zu Programmierern.

Inspiration Wir haben nicht »die eine« Inspirationsquelle. Serien, Kunst, Konzerte, eine Runde laufen gehen am Kanal, Illustratoren, Witze, die unsere Kinder aus der Kita mitbringen (»Was liegt am Strand und hat schlechte Laune? Eine Miesmuschel«), in alten Bildbänden blättern – das sind alles Sachen, die uns inspirieren. Kurz gesagt: mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Eine große Inspiration und Motivation ist für uns übrigens auch, uns Freiraum zu schaffen, um eigene Projekte zu realisieren. So wie aktuell Hands of God.

Ideensuche Da gibt es einen relativ festen Ablauf: Wir denken lieber jeder erst mal allein und nur mit Stift und Papier ausgestattet. Das auch gern nicht im Büro, sondern im Café oder im Park. Nach einer Weile schmeißen wir unsere Ideen zusammen, konkretisieren sie und entwickeln gemeinsam neue. Der Prozess der Ideenfindung passiert intuitiv und natürlich auf Erfahrung basierend. Deshalb ist es uns wichtig, auch immer mal wieder ganz bewusst eine »offizielle« Kreativtechnik heranzuziehen.

Arbeitsweise Wir planen gern unser Vorgehen. Um unserer Arbeit Struktur zu geben, nutzen wir – ganz revolutionär –Tools wie Trello oder Evernote. In der Ausarbeitungsphase tauschen wir uns viel aus, auch wenn es in der jeweiligen Aufgabe nur um Text oder Design geht. Bevor eine Arbeit an Kunden geht, holen wir uns gern Feedback von Kollegen oder Freunden ein. Und, Projekte einen Moment liegenlassen und dann mit Abstand nochmal draufschauen, hilft immer.

Helden Puuuuh, Helden ist ein großes Wort. Wir finden Leute toll wie Jan Böhmermann, die es schaffen, aus Satire etwas Größeres machen. Michelle Obama, weil sie mehr Liegestütze schafft als wir. Für seinen Siegeswillen, Sergio Ramos. Feine Sahne Fischfilet für ihre Leidenschaft und Haltung. Und Angela Merkel bewundern wir für ihre Geduld mit den ganzen Freaks um sie herum.

Für wen wir einmal im Leben arbeiten möchten Patagonia. Eine geile Marke, die schon sehr viel richtig macht.

Kunden Wir machen viel für Unternehmen aus dem Food & Beverage und Lifestyle-Bereich. Aus einem ganz anderen Bereich, aber auch langjähriger Kunde: Die Grünen. In unseren Agenturzeiten haben wir für Kunden wie Audi, Alfa Romeo, Allianz und Ärzte ohne Grenzen gearbeitet, aber auch für welche, die nicht mit »A« anfangen.

 

Konzept und Umsetzung TV-Spot für btty Sportwetten:

Social Media / Erstwähleransprache DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren