PAGE 3.2001

Editorial



Web-Werbung: Strategie & Potenzial

PAGE 03.2001
Aufgrund sinkender Klickraten ist das Online-Advertising ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Doch seine Chancen sind nach Meinung von Experten noch lange nicht ausgereizt. Wie sollten erfolgreiche Web-Kampagnen nach allerneustem Kenntnisstand aussehen?

Leserforum
Leserfragen

Was die Szene bewegt
Die schönsten deutschen Bücher 2000; Was inspiriert Sie, Erik Adigard?; IF Design Awards; Typo Berlin 2001; Ausstellung “Swiss Made”; Designkonferenz “Face to Face”; 10. Luzerner Comix-Festival; “Colors 41”; Redesign des Lottozahlen-Trailers; Type-Face No. 1 und mehr

Ausbildung
Die Bücher “Moving Type” und “Kraftwerk 05”; Kommunikationssystem für Astronauten vom Institut für integriertes Design in Bremen; Nachwuchswettbewerbe; virtuelle Butterfahrt; fiktiver Medienkongress zum Thema Schaulust

Point of View

Web-Werbung: Strategie & Potenzial
Aufgrund sinkender Klickraten ist das Online-Advertising ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Doch seine Chancen sind nach Meinung von Experten noch lange nicht ausgereizt. Wie sollten erfolgreiche Web-Kampagnen nach allerneustem Kenntnisstand aussehen?

Innovative Online-Werbefomate
Die Zukunft des Webvertising gehört den Rich-Media-Technologien. Welche Vor- und Nachteile haben Superstitials, eBanner, Werbe-Cursor, Streaming Video & Co?

Skizzenbücher, Teil 2
Was verbirgt sich in den Sketchbooks bekannter Gestalter? Neben persönlichen Notizen auch Entwürfe und Ideen, die sich kommerziell nutzen lassen. Ein Blick in die Bücher von Andrea Lühr, Jonathan Barnbrook und Jan Wohlenberg

Vorbildliche Broschüre
Studio Dumbar beweist mit einer Broschüre fürs niederländische Landwirtschaftsministerium, dass sich Zahlen, Tabellen und Statistiken nicht nur anschaulich, sondern auch spielerisch und gestalterisch interessant umsetzen lassen

FF Seria und FF Seria Sans
Bekannt wurde Martin Majoor durch die FF Scala – jetzt präsentiert der Typedesigner eine neue zeitgemäße Werkschrift

Hygiene-Beutel
Ein Streifzug durch Deutschlands Damentoiletten fördert Objekte zutage, die so mancher eher im Hygiene-Museum vermuten würde. PAGE enthüllt ihren wahren Sinn und Zweck

Neue Bilder für Kreative
Mit dem Trend hin zu E-Commerce und Royalty-Free-Material verschaffen sich auch neue visuelle Stile Geltung. Ein Überblick über frische Bildquellen für Werbung, Presse und Design

Step by Step: EBV mit Photoshop
Für “TV Movie” realisierte die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje eine Kampagne, bei der sie Prominente um dreißig Jahre altern ließ – Sebastian Turner zum Beispiel

Praxis: Variabler Druck
Mailings, bei denen sich die Personalisierung im Austausch von Name und Adresse erschöpft, sind ein alter Hut. PAGE zeigt, wie sich flexible Layouts anlegen lassen, und stellt die derzeit verfügbaren Personalisierungslösungen vor

Color-Management
Die gängigen DTP-Tools unterstützen heute alle Farbmanagement. Doch in der Fülle von Einstellungen die Orientierung zu behalten, ist nicht ganz einfach. Jutta Bock erklärt Step by Step, wie der Publisher in Photoshop, Illustrator und FreeHand am besten vorgeht

The Making of: Teekanne-Spot
Den ersten Werbespot seines Lebens drehte Sean Connery in einer nüchternen Halle auf den Bahamas. Das Postproduktionsstudio Second Unit versetzte die Aufnahmen in ein atemberaubendes James-Bond-Szenario

Profi-Tipps für Web & Print
Von Dreamweaver bis XPress: Know-how und Kniffe für den produktiven Mediengestalter

News
Hardware

Kalender
Messen und Kongresse, Ausstellungen und Wettbewerbe auf einen Blick

Exlibris
New Masters of Flash, “Handbuch der Printmedien”, “Thirty Frames per Second” und mehr

Anzeigenindex

Miszelle
Fundstücke von Jürgen Siebert


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *