PAGE online

PAGE 06.2020

 

Komplexität annehmen und gestalten

Auch wenn die Situation durch Corona momentan besonders ist – in der modernen, globalen Welt hat man es schon immer mit Komplexität zu tun. Wir berichten, wie Designer und Unternehmen der Herausforderung produktiv begegnen können

Infografik: Wie viel Reduktion ist gut?

Um komplexe Sachverhalte verständlich zu machen, muss man vereinfachen und Aspekte weglassen. Doch wo ist die Grenze? Über die richtige Balance und die Kunst, den Betrachter klug zu involvieren

Visual Trend: Maximalismus

Minimalismus schön und gut – die Kreativ-Avantgarde feiert gerade genau das Gegenteil: mit opulenten, chaotischen und schräg-verspielten Bildwelten

Interface Design: Simplicity vs. Rich UX

Egal, wie komplex die dahinterstehende Technik ist, die Bedienung sollte für User so einfach wie möglich sein – warum diese Devise nicht immer richtig ist und was das für den UX-Design-Prozess bedeutet

Workflows für komplexe Projekte

Von Corporate bis Digital Product Design – mit welchen Methoden und Prozessen Kreative anspruchsvolle Jobs gemeinsam mit dem Kunden managen und umsetzen

 

 

Vollständiger Inhalt

 

EDITORIAL

tl;dr

 

SIGNALE

Ideen, Projekte und Diskussionen

 

TITEL

Komplexität annehmen und gestalten

Auch wenn die Situation durch Corona momentan besonders ist – in der modernen, globalen Welt hat man es schon immer mit Komplexität zu tun. Wir berichten, wie Designer und Unternehmen der Herausforderung produktiv begegnen können

 

THEMEN

Infografik: Wie viel Reduktion ist gut?

Um komplexe Sachverhalte verständlich zu machen, muss man vereinfachen und Aspekte weglassen. Doch wo ist die Grenze? Über die richtige Balance und die Kunst, den Betrachter klug zu involvieren

Visual Trend: Maximalismus

Minimalismus schön und gut – die Kreativ-Avantgarde feiert gerade genau das Gegenteil: mit opulenten, chaotischen und schräg-verspielten Bildwelten

Interface Design: Simplicity vs. Rich UX

Egal, wie komplex die dahinterstehende Technik ist, die Bedienung sollte für User so einfach wie möglich sein – warum diese Devise nicht immer richtig ist und was das für den UX-Design-Prozess bedeutet

TDC New York 2020: Highlights & Trends

Viel Großformatiges und Schwarzweißes – die schönsten Arbeiten des Wettbewerbs. Inspiration pur!

 

NEUES

Spannendes aus der Typo-, Bild- und Papierwelt

Publikationen für Gestalter und Developer

 

 

PROJEKTE

VR Experience »Rebuilt from Memories«

Data Sourcing auf Instagram und Fotogrammetrie: Wie Jung von Matt und Exozet das Aleppo vor dem Krieg in Syrien für VR rekonstruiert haben

Nachwuchs

Projekte aus Hochschule, Agentur und Forschung

 

WERKZEUG

RunwayML-Tutorial: Gestalten mit KI

Designer Philipp Schmitt zeigt, wie einfach sich die Software für eigene Gestaltungsexperimente nutzen lässt

Workflows für komplexe Projekte

Von Corporate bis Digital Product Design – mit welchen Methoden und Prozessen Kreative anspruchsvolle Jobs gemeinsam mit dem Kunden managen und umsetzen

 

BRANCHE

Wie umgehen mit der Corona-Krise – Teil 1

Ein Gespräch mit Christian Büning und Boris Kochan über die Folgen des Shutdowns für Solo-Selbstständige und Agenturen und erste positive Lösungsansätze

Wie umgehen mit der Corona-Krise – Teil 2

Josefine Sporer und Michael Reinermann von Generation Digitale berichten von Pioniergeist in schwierigen Zeiten

Connect Creative Competence

Unsere Branchen­initiative zur Förderung neuer Kompetenzen

Kalender

Termine für Designer und Developer

 

 

STANDARDS

Editorial
PAGE digital
Impressum/Vorschau/Leserservice
Sieberts Betrachtungen

SERVICES

PAGE Abo
PAGE Shop
PAGE Stellenmarkt

Die aktuellen Seminarangebote und -termine finden Sie auf www.page-online.de/academy

Das könnte Sie auch interessieren