Tobias Zielony – Künstlergespräch

20130223

Haus der Photographie, Hamburg
Ausstellung
www.freundeskreisphotographie.de

 
Präsentation und Künstlergespräch
 
Der Freundeskreis hat zum Auftakt seiner neuen Veranstaltungsreihe »Freunde der Fotografie« den Fotografen Tobias Zielony eingeladen.



Präsentation und Künstlergespräch

Der Freundeskreis hat zum Auftakt seiner neuen Veranstaltungsreihe »Freunde der Fotografie« den Fotografen Tobias Zielony eingeladen. Er präsentiert und spricht über seine Arbeit, in der er sich vor allem mit der fotografischen Dokumentation jugendlicher Randgruppen beschäftigt.

Bekannt wurde der in Berlin lebende Künstler mit Porträtserien von Jugendlichen, die in Neapel, Los Angeles, Bristol, Winnipeg oder Marseille entstanden. Die Protagonisten auf Zielonys Fotografien tragen Baseballcaps und Turnschuhe, dazu Jogginghosen und Hoodies. Ihr Dresscode, ihre Rituale und ihre Zeichensprache unterscheiden sich nur wenig, egal, ob es sich um eine Aufnahme aus einem französischen Banlieue oder aus Halle-Neustadt handelt. Baseballcaps und Sneaker entscheiden über Zugehörigkeit und Status, überall, wo Jugendliche unter sich sind. Zielony schafft es, an dieser Welt, in der Erwachsene ausgeschlossen sind, teilzuhaben und in einer Mischung aus extremer Intimität und Distanz ihre eigene Ästhetik zu entwickeln.

Abbildung: Tobias Zielony: Ghost, 2010


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *