PAGE online

Schönste Bücher aus aller Welt 2010

Leipziger Buchmesse
Ausstellung

Die Stiftung Buchkunst präsentiert auf der Leipziger Buchmesse 2010 die Ausstellung zum internationalen Buchgestaltungswettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“.

Die Stiftung Buchkunst präsentiert auf der Leipziger Buchmesse 2010 die Ausstellung zum internationalen Buchgestaltungswettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“. Die Ausstellung dokumentiert Buchgestaltung und Buchproduktion aus verschiedenen Kulturkreisen und ist seit 1991 in die Leipziger Buchmesse integriert.

Die höchste Auszeichnung sprach die Jury der Veröffentlichung „XX – Die SS-Rune als Sonderzeichen auf Schreibmaschinen“ zu, deren Autoren und Gestalter die Absolventen der HBK Leipzig Elisabeth Hinrichs, Aileen Ittner und Daniel Rother sind. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Die Goldmedaille ging an den von Georg Rutishauser gestalteten Katalog „Thomas Galler. Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face”. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Die Österreicher Reinhard Gassner und Marcel Bachmann aus dem Atelier Reihnard Gassner erhielten die Silbermedaille für das Werk „Konstantmodern. Fünf Positionen zur Architektur”. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Ebenfalls mit Silber prämiert wurde das im Kontrast Verlag, Zürich erschienene Buch „Die Stimme der Natur. 100 Jahre pro Natura”. Gestaltet wurde dieses von Marco Müller. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Zwei von vier Bronzemedaillen gingen an Deutschland. Unter anderem für die Publikation „Eigentumsvorbehalt innerstädtische Industriebranchen und Gewerbegiebte als Ausdruck eines Transformationsprozesses politischer Systeme Berlins”. Für die Gestaltung verantwortlich ist Gaston Isoz. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Mit einem Ehrendiplom würdigte die Jury das kleinformatige Buch „Chrudoš?v mix p?™ísloví”, mit sehr farbintensiven, holzschnittartigen Illustrationen, von Chrudoš Vaaloušek. Gestaltet wurde das Buch von Juraj Horváth. Foto: Bärbel Högner, Frankfurt am Main

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren