PER·MA·CUL·TURE

20110708 - 20110806

Galerie Neurotitan, Berlin
Ausstellung, Event
www.neurotitan.de

 
1 Eine Praxis der Produktion, die ohne die Vergeudung natürlicher Ressourcen auskommt.



1 Eine Praxis der Produktion, die ohne die Vergeudung natürlicher Ressourcen auskommt.
2 Eine Methode, die versucht menschliche Aktivitäten mit der natürlichen Umgebung zu integrieren, um so effiziente nachhaltige Ökosysteme zu schaffen.

ür die visuelle und darstellende Ausstellung PER·MA·CUL·TURE haben die Kuratorinnen internationale Urban Artists ausgewählt, deren Arbeiten sich mit dem Thema ökologische und soziale Nachhaltigkeit befassen.

Die Ausstellung zeigt neben Malerei, Fotografie und Videos auch Originalkunstwerke aus gefundenen und aufgewerteten Materialien wie z.B. die Installation des Hamburger Zonenkinder Kollektivs oder die umfunktionierten Skateboarddecks von Deckstool aus San Francisco. Die deutsch-französische Künstlergruppe NEOZOON wird das Video »Non Toed Fur Coatie« vorführen, das eine Installation mechanisch bewegter Pelzmäntel im Münsteraner Zoo und die Reaktion der Zoobesucher dokumentiert. Der Berliner Urban Art Künstler emess ist mit seinen Projekten »City Music Berlin« und »City Music Stockholm« vertreten. Erik Otto wird neben seinen Gemälden ebenfalls einen Videobeitrag präsentieren während Mosstika eine Bodeninstallation aus Salz und Erde zeigt. Der spanische Künstler SpY dokumentiert seine phantasievollen und zum Nachdenken anregenden urbanen Interventionen anhand großformatiger Fotografien.

In Ergänzung zur Ausstellung sind die Besucher eingeladen an wöchentlichen, von Künstlern durchgeführten, Workshops -sogenannte Krafternoons – teilzunehmen, um dort den Umgang mit umgewidmeten, aufgewerteten Materialien in die Praxis umzusetzen.

Vernissage am 08.07.2011 um 20.00 Uhr mit DJ neurot


Krafternoons/Workshops

17.07.2011 15.00 Uhr Moos-Graffiti Krafternoon
mit emess und Jessica Wallen
Auf Holzplatten werden mit Hilfe von Schablonen Moos-Graffitis erstellt, die für den Ausstellungszeitraum in der Galerie zu sehen sein werden. Am letzten Tag der Ausstellung können die Graffitis von den Teilnehmern mit nach Hause genommen werden.
Unkostenbeitrag 15.- €. Dauer 3 Stunden.

20.07.2011 20.00 Uhr The WOSTEL präsentiert Kreativ – Speeddating
8 Tische + 8 Frauen + 8 Männer – 64 Minuten Dating. Ein großer Tisch, eine große Runde, eine Bastelaufgabe – und die Möglichkeit, sich spielerisch näher kennenzulernen.
Anmeldung unter info@wostel.de, Einlass um 19.30, Unkostenbeitrag 19.- € (inklusive Begrüßungsdrink, Tapas und Materialien)
kreativ-speedating in der taz vom 04.04.2011
www.wostel.de

23.07.2011 13.00 Uhr Kulturlabor Trial & Error & Open Design City präsentieren Bottle-Top Banner Bag Krafternoon
Es gibt viele Abfallprodukte, aus denen man nützliche, schöne Dinge herstellen kann und mit denen man gleichzeitig einen nachhaltigen Lebensstil demonstriert. Im workshop werden aus gebrauchten PVC-Planen, Plastik-Flaschenverschlüssen und Fahrradschläuchen Taschen produziert. Teilnehmer können entweder selbst eine Tasche herstellen oder eine der bereits fertigen Taschen kaufen.
Im Unkostenbeitrag in Höhe von 20.- € (Kaufen) bzw. 10.- € (Basteln) ist das D.I.Y. starter kit „Copy us“ enthalten.
Dauer 4 Stunden.
www.trial-error.org
odc.betahaus.de

06.08.2011 14.00 Uhr Guerilla Gardening Krafternoon & Finissage mit Bloody Marys
!!! für alle Krafternoons Anmeldung erbeten unter 30872576 oder steffi@neurotitan.de !!!


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *