Patrik Budenz: Webseiten für FotografInnen

20110625 - 20110626

 

 
In dem Workshop sollen zunächst anhand von Beispielen die theoretischen Grundlagen für die Gestaltung und Entwicklung einer WWW-Seite im Allgemeinen und von Foto-Webseiten im Speziellen vermittelt werden.



In dem Workshop sollen zunächst anhand von Beispielen die theoretischen Grundlagen für die Gestaltung und Entwicklung einer WWW-Seite im Allgemeinen und von Foto-Webseiten im Speziellen vermittelt werden. Dies erfolgt in erster Linie in Form eines Vortrags und Diskussionen, bei dem zur Verdeutlichung reale Beispiele aus dem Internet gezeigt werden.

Darüber hinaus werden die technischen Möglichkeiten zur Entwicklung von Webseiten aufgezeigt und bewertet. Die Erklärung der ersten grundsätzlichen Schritte zur Erstellung einer Webseite (Reservierung einer Domain…) schließen das Seminar ab.

Inhalte
– Zweck einer (Foto-)Webseite
– Struktureller Aufbau einer Fotowebseite
– Grundlegende Typen von Webseiten
– Typische Gestaltungsproblematiken bei Foto-Webseiten
– Technische Anforderungen an die Bilddateien für die Webdarstellung
– Kleine Einführung in HTML
– Grafische Autorensysteme und Baukasten-Systeme
– Technische Einrichtung einer Webseite
– Weitere Schritte
– Do it yourself vs. Professionelle Entwicklung

Bei Interesse kann dem Workshop ein 2tägiger praktischer Teil angeschlossen werden, in dem die Teilnehmer ihre eigene (geplante) Seite besprechen und unter Anleitung des Dozenten realisieren können.
 

Seminardaten

Ort: Neue Schule für Fotografie, Brunnenstr. 188 – 190, 10119 Berlin
Zeitraum: Sa/So 25./26. Juni 2011, jeweils 10-17 Uhr
Preis: 120 € / 2 Tage
Unterrichtssprache: Deutsch
Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt (Mindestteilnehmerzahl 9)


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *