Odyssey of The Lovers

20130815 - 20130831

Falckensteinstrasse 48, Berlin
Ausstellung
mindpirates.org/thelovers/

 
Am 25. und 26. August 2012 kamen über 400 Menschen auf einer idyllischen Insel außerhalb Berlins für ein ambitioniertes, kreatives Experiment zusammen.



Am 25. und 26. August 2012 kamen über 400 Menschen auf einer idyllischen Insel außerhalb Berlins für ein ambitioniertes, kreatives Experiment zusammen. Die Künstler, Designer, Musiker und Performer wollten einen 24-stündigen musikalischen Improvisations-Jam initiieren. Ziel war es Gruppengefüge und -dynamiken auszuloten. Die Teilnehmer verstanden die kollektive Begegnung als »eine Suche und ein Experiment, das Liebe und Dankbarkeit einander und dem Universum gegenüber wachrufen soll. Die Natur sollte die Persönlichkeiten offenbaren.« Vor Ort wurde es zu einem kathartischen Sturm aus Liebe und Hass, Offenbarung und Verwirrung. Einige gingen, bevor es vorbei war, während andere sich wünschten, es würde nie zu Ende gehen. Ein Jahr später erinnern sich manche sehnsüchtig an das Happening zurück und ringen um passende Worte, es zu beschreiben. Für andere war der Traum zum Alptraum geworden und hinterliess einen bitteren Nachgeschmack. Ralf Schmerberg, Künstler und Gründer des Mindpirates-Künstlerkollektivs beschreibt das Experiment »The Lovers« wie folgt:

Diesen August stellen die Mindpirates dem Publikum »Odyssey of the Lovers« vor. Es ist ein dokumentarischer Rückblick von Eindrücken von und über »The Lovers« in einem offenen Ausstellungsformat entstanden. Filmaufnahmen, Fotos, Tonaufnahmen, Texte und Interviews mit den Teilnehmern werden zu einem Dialog über Utopien, Zusammenkunft, Träume und die tiefsitzende Ambiguität und Spannung, die der Beziehung zwischen Menschen und Natur innewohnt. Die Ausstellung und das dazugehörige Veranstaltungsprogramm (Konzerte, Jam-Sessions, performative Kunst, Lesungen, Filme und Diskussionen werden über das Experiment und bezogene Themen reflektieren. Zudem wird ein Magazin begleitend dazu erscheinen. Die Mindpirates laden die Teilnehmer ein, zu diesem Anlass ein Jahr später ihre Eindrücke des Events wieder aufzunehmen und begrüßen diejenigen, die nicht anwesend waren, sich ein Bild der Odyssee zu machen.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *