lieux de mémoire | Erinnerungsorte

07.12.2017 - 03.02.2018

pavlov’s dog, Berlin
Ausstellung
http://pavlovsdog.org/

Fotografische Gruppenausstellung in Berlin.



Für die Ausstellung hat die Galerie 30 (+1) Fotografen gebeten, jeweils ein Foto von einem besonderen Erinnerungsort auszustellen – der Begriff Erinnerungsort geht auf den französischen Historiker Pierre Nora zurück, der der Überzeugung war, bestimmte Orte seien für das kollektive Gedächtnis einer sozialen Gruppe prägend; dabei ist der »Ort« im übertragenen Sinne zu verstehen, er kann ein historisches Ereignis ebenso wie ein Begriff, eine Institution oder ein Kunstwerk bezeichnen.

Vernissage am 7. Dezember um 19 Uhr.

Teilnehmende Künstler: Anntonn | Simone Bogner/Adam Knight | Adrian Crispin | Sebastian Denz | Michael Dürr | Anna Domnick | Laure Gilquin | Isabelle Graef | Andrea Grützner | Moritz Haase | Karen Irmer | Leonie Kircher | Jelka von Langen | Beatrice Minda | Ina Niehoff | Noshe | Joachim Richau | Gabriela Torres Ruiz | Linda Rosa Saal | Maxim Sarychau | Anne Schwalbe | Schmott | Rainer Sioda | Nora Ströbel | Anett Stuth | Benita Suchodrev | Jens Waldenmaier | Christian Werner | Michael Wesely | Ulrich Wüst


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren