KLUB DIALOG – OPEN SPACE

20110714

Klub Dialog Stauerei, Bremen
Event, Seminar
www.wwh-bremen.de

Der KLUB DIALOG Abend steht an! Und es kommen immer mehr: Über 200 Gäste waren es beim letzten OPEN SPACE im Juni.



Der KLUB DIALOG Abend steht an! Und es kommen immer mehr: Über 200 Gäste waren es beim letzten OPEN SPACE im Juni.

Am kommenden Donnerstag, 14. Juli, heißt es ab 19 Uhr wieder Bühne frei für 5 x 7 Minuten Bremer Kreativität Ideen, Projekte, Performances! Durch den Abend führt auch diesmal wieder Moderator Freddy Radeke.

Als ganz besonderes Highlight ist eine kurze Vorstellung der KLUB DIALOG EXPEDITIONS-Mitglieder vorgesehen.

Außerdem freuen wir uns auf folgende Protagonisten, die ihre interessanten Projekte und Ideen vorstellen:

 Musikszene Bremen e.V.
„Eine Stadt ohne Subkultur ist wie ein Sommer ohne Sonne.“ – Das sagt der Verein Musikszene Bremen e.V.
Unter diesem Label haben sich Musiker aus den Bereichen Pop, Rock, Elektro, Punk, Metal, Hip-Hop u.v.a. zusammengeschlossen. Sie bieten ein Forum zum kreativen Austausch und können Bands bei ihrer Suche nach Probenräumen in Bremen helfen. Wir sind gespannt auf die Sommersonne!

IMAGE in MOTION  
Bei Simon Wenkelewsky dreht sich alles um bewegte Bilder.
Seit 1988 in der Film- und Medienwelt unterwegs hat er bisher als Producer, Redaktionsleiter, Videojournalisten-Trainer, Redakteur, Kameramann, Cutter, Moderator und Sprecher gearbeitet:
ob für Bravo TV, das NDR-Format „Lust auf Norden“ oder als Cutter für die Doku „Irgendwo da unten – Die Saison des FC St.Pauli 2001/02“.

KLANK (improvisierte Musik und Musikprojekte)  
Reinhart Hammerschmidt (Kontrabass), Christoph Ogiermann (Violine), Tim Schomacker (Alltagsperkussion, Stimme) und Hainer Wörmann (elektrische Gitarre) sind KLANK.
Vier Bremer machen Musik mit Instrumenten und allen möglichen „Sachen“, wie sie selbst es nennen. Alles Weitere muss man wohl erleben…

Theaterlabor Bremen  
Das theaterlabor versteht sich als eine Spielstätte, die Theaterschaffenden und bildenden Künstlern ohne festes Engagement ermöglicht, sich gemeinsam mit Texten auseinanderzusetzen und verschiedene Darstellungsformen zu erproben.
Jungen Künstlern bietet es neben dem regulären Spielbetrieb eine Plattform für eigene Projekte.
Das Ensemble bleibt jeweils sechs Monate zusammen und erarbeitet in dieser Zeit mehrere Inszenierungen für die große Bühne sowie zahlreiche Einzelprogramme.

Anima Entertainment  
Nicolas Born und Tobias Weber sind leidenschaftliche Computerspieler.
Zusammen haben sie die Softwareschmiede Anima Entertainment gegründet. Das Team lebt dafür, Menschen allerorts hochwertige Computerspiele einfach zugänglich zu machen.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *