Karl Martin Holzhäuser

20130217 - 20130412

PHOTO EDITION BERLIN
Ausstellung
www.photoeditionberlin.com

 
 Von Karl Martin Holzhäuser werden Werke gezeigt von den Anfängen 1968 bis zu neueren Arbeiten aus den 2000er Jahren.



 Von Karl Martin Holzhäuser werden Werke gezeigt von den Anfängen 1968 bis zu neueren Arbeiten aus den 2000er Jahren. Diese umfassen die Serien LichtmalereiMechano optische UntersuchungenLicht-Punkt-SerieMontagen und konkrete Landschaften.

Von Thomas Schweitzer wurden Kompositionen für die Ausstellung geschrieben und nehmen direkt Bezug auf die Exponate und deren Entstehungsprozess. Thomas Schweitzer geht es nicht um eine adäquate Übersetzung der einzelnen Bilder, sondern darum, dem Gesamteindruck der Arbeiten musikalische Entsprechungen zur Seite zu stellen. Die 16 Kompositionen sind Basis der themenbezogenen Improvisationen des Musikers, vom Duktus eher verhalten, den Arbeiten Karl Martin Holzhäusers entsprechend. Wie kein Anderer ist Gottfried Jäger mit den Werken von K.M. Holzhäuser vertraut und wird eine Einführung und Übersicht über die Werke und ihre Entstehung geben.

Abbildung: Karl Martin Holzhäuser aus der Serie »Lichtmalerei« (88.28.2001), Farbiges Licht auf auf PE-Colorpapier, Unikat, 120 x 120 cm, 2001 © Karl Martin Holzhäuser


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *