Wissenschaftler erforschen Designtheorie

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd vom 14. bis 17. Juni 2007



Der internationale Designkongress Cumulus reist um die Welt. Einmal im Jahr treffen sich Hochschulver-treter und Experten zu aktuellen und interdisziplinären Fragen der Designtheorie und -forschung. Nach Konferenzen in Lissabon, Kopenhagen und Nantes besucht nun der Kongress die .

Die Wissenschaftler und Experten untersuchen in diesem Jahr den Einfluss von Wissenschaften auf die Gestaltung und umgekehrt. Daher lautet das Thema des Kongresses 2007 „Crossing boundaries//Transfer into/within/from Design“.

Infos unter http://www.cumulus07.de


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren