“Tempo” ist wieder da

Tempo hat der alte und neue Chefredakteur Markus Peichl nicht gerade gemacht, aber rund zwei Wochen nach dem angekündigten Erscheinungstermin liegt die einmalige Jubiläumsausgabe des 1996 eingestellten Blatts seit heute nun doch am Kiosk.



image

Tempo hat der alte und neue Chefredakteur Markus Peichl nicht gerade gemacht, aber rund zwei Wochen nach dem angekündigten Erscheinungstermin liegt die einmalige Jubiläumsausgabe des 1996 eingestellten Blatts seit heute nun doch am Kiosk. Art-direktoren waren Alexander Wiederin (Kreativdirektor der italienischen “Glamour” und Mitherausgeber von “Another Magazine”) sowie Heiko Keinath.

 

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren