Serviceplan mit neuer CI

Die Agenturgruppe Serviceplan präsentiert sich ab Januar in neuen Design und firmiert ihre Töchter um.



Verantwortlich für das Redesign ist Matthias Harbeck, Kreativgeschäftsführer bei Serviceplan Campaign in München. Der feilte zum einen an der Hausschrift, die im Logo besonders deutlich zu tragen kommt, aber auch in Geschäftspapieren, auf Visitenkarten und Bildschirmschonern und anderen Mitarbeitermaterialien sowie im Online-Auftritt eingesetzt wird. Zum anderen werden die verschiedenen Agenturen der Gruppe künftig anhand ihrer Farben stärker differenziert. Die Mutterfirma Serviceplan behält ihr klares Rot, die Mediaagentur Mediaplus bekommt ein helles Grau. Der Online-Ableger Plan.Net tritt künftig in sattem Grün auf und die Marktforschungsagentur Facit erhält einen dunkelgrauen Anstrich. Im jeweiligem Logo nehmen diese verschiedenfarbigen typografischen Elemente den meisten Raum ein. Darunter steht das jeweilige Leistungsspektrum wie beispielsweise »Campaign«, »Design« oder »Event«, daneben ist gruppenübergreifend das bekannte Logo, bestehend aus mehreren Quadraten, zu sehen.

Neben dem visuellen Scliff gibt es darüber hinaus auch Änderungen in den Claims der Hauptagenturen sowie bei den Namen von deren Ablegern. Serviceplan tritt demnach mit dem Claim »building best brands« auf, Plan.Net bedient sich des Satzfragments »best in digital life«. Mediaplus schreibt sich »new ideas. better results« auf die Fahnen und Facit steht »for better insights«.

Die Maßnahmen sollen vor allem dem einheitlichen Auftritt dienen, nicht zuletzt, weil Serviceplan in den letzten Jahren auch zum internationalen Player geworden ist – und das, so betont Geschöftsführer Florian Haller, nicht nur in Sachen Markenbetreuung, sondern weit darüber hinaus. In den Tochterfirmen von Serviceplan verzichtet man daher künftig auf das missverständliche Wörtchen »Brand« sowie auf sperrige Erklärungen im Namen und operiert schlicht als Serviceplan Public Relations, Serviceplan Sales, Serviceplan Design, Serviceplan Event, Serviceplan One und Serviceplan Vital.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren