RagTime ist pleite

Am 28.06.2007 wurde über das Vermögen der Ragtime GmbH, Hilden, wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung das Insolvenzverfahren vor dem Amtsgericht Düsseldorf eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wird der Rechtsanwalt Michael



Bremen in Düsseldorf ernannt. Forderungen sind bis zum 10.08.2007 beim Insolvenzverwalter anzumelden. Der Termin der Gläubigerversammlung ist der 22.08.2007.
RagTime ist Hersteller der gleichnamigen Business-Publishing-Software RagTime. Ein Wartungsupdate zu RagTime 6.0.2 soll trotzdem in der Mitte diesen Monats erscheinen. Der bisherige Geschäftsführer und Chefentwickler Kai Brüning verläßt das Unternehmen, wie in einer Mailingliste zu lesen ist. Brüning wird als freiberuflicher Berater und Entwickler aber auch für RagTime tätig bleiben. Denn das Programm soll in den neuen Firmen RagTime.de Development GmbH und RagTime.de Sales GmbH weiter betreut werden.
Die erste Version von RagTime kam 1986 auf den Markt. Sie entwickelte sich schnell zu einem der beliebtesten Programme für den Apple Macintosh.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren