Kalkulation & Projektmanagement: Jetzt einen der begehrten Seminarplätze sichern!

Das Eintages-Special des Erfolgsseminars »Leitmedium Design« mit Jochen Rädeker am 22. November – schnell noch einen der begehrten Plätze sichern!



Die Konjunktur trübt sich ein – und damit wächst der Druck auf Budgets, Honorare und Projekteffizienz. Das stellt Agenturen und Inhouse-Markenabteilungen, Freelancer und Designstudios vor große Herausforderungen, denn in kaum einer Branche gibt es mehr Unklarheit über adäquate Honorierung sowie die notwendigen formalen Rahmenbedingungen und sinnvollen Arbeitsabläufe für eine gute Beziehung zwischen Kreativen und Kunde.

Viele Designer wissen zu wenig darüber, was ihre Leistungen wert sind, wie sie richtig kalkulieren und mit welchen Stolperstellen sie in Verhandlungen rechnen müssen. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten im Projektmanagement vielfältiger denn je: agiles Arbeiten oder Wasserfall? Lean Startup, Scrum und Sprints oder klassische Milestones? Coworking oder Full Service? Always-Beta-Status oder sauberer Projektabschluss? Die Folge sind oft unrealistisch niedrige oder hohe Angebote, unklare Formulierungen, unsaubere Prozesse, unterschiedliche Erwartungen und am Ende vor allem: Ärger.

Geballtes Know-how von Jochen Rädeker: Kalkulation, Angebote schreiben, Kreativprojekte managen

Jochen Rädeker diskutiert mit den Teilnehmern die richtige Herangehensweise an Aufträge von klein bis hochkomplex, von der Strategie bis zur Umsetzung, von Print und Content bis Digital und 3D, vom Einzelprojekt bis zur umfassenden Betreuung. Er berichtet aus seinem Erfahrungsschatz vom Einzelkämpfer bis in die Führung eines der größten deutschen Designbüros, bespricht Chancen und Risiken, zeigt, wie Prozesse in der Zusammenarbeit effizient und transparent gestaltet und anhand konkreter Angebote nachvollziehbar kalkuliert werden können. Er gibt Ratschläge für Verhandlungen, die für beide Seiten zu einem guten Ergebnis führen, und liefert wichtige Argumente, warum gutes Design gerade in schwierigen Zeiten eine sinnvolle Investition in die Zukunft eines Unternehmens ist.

Seminar in Hamburg: Noch in diesem Jahr am 22. November

Das Seminar findet am 22. November im Hotel The Madison, Hamburg, von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Auch danach steht Jochen Rädeker noch bis 18:30 Uhr zum individuellen Austausch zur Verfügung. Die Teilnahme kostet 786 Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Die Gebühr umfasst die Tagungskosten, Lunch und Kaffeepausen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt! Also schnell anmelden.


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Kalkulation & Projekt im Griff: Das ist die Agenda

1) Richtig briefen und gebrieft werden

Die meisten Fehler entstehen am Beginn einer Zusammenarbeit: Wie komme ich zu einem optimalen und belastbaren gegenseitigen Verständnis? Was sollte ich gleich zu Anfang regeln?

 2) Passgenaue Prozesse aufsetzen

Agil oder Wasserfall, strikt nach Schema oder völlig individuell: Was ist der richtige Workflow für welches Projekt? Was sind die größten Stolpersteine im Verhältnis zum Kunden – und wie umgehe ich diese?

3) Nachvollziehbar kalkulieren 

Konkrete Kalkulationen, Stunden- und Tagessätze, Rate Cards, Nutzungsrechte und Rahmenverträge: Wie entsteht ein verständliches und faires Angebot?

4) Verhandeln, begeistern und überzeugen

Mit welchen Verhandlungstricks muss ich rechnen und welche kann ich selbst anwenden? Wie präsentiere ich zielführend? Wie verhalte ich mich im Pitch (und wie verhindere ich ihn möglichst?) Wie begeistere ich nüchterne Betriebswirte und Unternehmer für kreative Leistungen und gutes Design?

Das eintägige Seminar mit Jochen Rädeker bietet genug Zeit für Fragen und den Austausch untereinander.


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Jochen Rädeker: Geballtes Praxis-Know-how vom Designprofi für Designprofis

 

Jochen Rädeker ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Designer im deutschsprachigen Raum. Er ist Mitinhaber der Agentur Strichpunkt in Stuttgart, Berlin und Shanghai, Professor für Corporate Identity an der Hochschule Konstanz, war langjähriger Vorstand und Präsident des Art Directors Clubs und hat zahlreiche Fachbücher zu Branding und Unternehmenskommunikation verfasst. Seine Agentur Strichpunkt steht mit Kunden wie Audi, DHL und dem Deutschen Fußballbund, aber auch Start-ups und Kulturprojekten seit Jahren mit an der Spitze der Kreativ- und Umsatzrankings und wurde mit über 800 internationalen Kreativ-Awards ausgezeichnet.

 


Sinja_Kik

Bei Fragen zu einem unserer Seminare oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an

Sinja Kik
Redaktionsasstistentin/Editorial Assistant

E-Mail: info (at) page-online.de
Telefon: +49 40 85183400

 

 

 

 

 

[3076]


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren