Cannes Lions 2010: Joachim Sauter im Interview – Teil 2

Joachim Sauter, Design-Juror bei den diesjährigen Cannes Lions ist immer noch an der Côte d’Azur. Uns Daheimgebliebenen berichtet er, wie das Festival eröffnet hat.



Joachim Sauter, Design-Juror bei den diesjährigen Cannes Lions ist immer noch an der Côte d’Azur. Uns Daheimgebliebenen berichtet er, wie das Festival eröffnet hat.

 

Strand, Meer, Champagner und lauter feierfreudige Kreative. Heute haben die Cannes Lions 2010 offiziell eröffnet. Ist es schon voll?

Ja, deutlich voller als gestern und vorgestern. An der Croisette kann man die Werber und Designer mit ihren Akkreditierungsbändchen nicht übersehen. Die Strände rüsten auf – also, von Krise und Zurückhaltung ist hier nichts zu merken. Aber als Juroren verbringen wir fast den ganzen Tag ziemlich abgeschottet von der Außenwelt – immerhin mussten wir heute die Shortlist zusammenstellen.

 

Und, wie fällt die aus?

Kurz. Wir waren eher streng und haben nicht viele Arbeiten für einen Löwen nominiert.

 

Auch wenn Sie noch nicht viele Hände geschüttelt und bisher kaum Smalltalk gehalten haben – welches Thema wird Ihrer Meinung nach Talk of the Town an der Croisette?

Ich kann bisher hauptsächlich von unseren Jurygesprächen berichten. Hier ging der Trend weg vom Social Media Hype und es zeigte sich ein leicht ausschlagendes Barometer hin zu großen guten Arbeiten im Environmental Design – nach dem Motto LET’S GET PHYSICAL! Das freut mich persönlich natürlich sehr.

 

Welche Arbeiten das Rennen gemacht und tatsächlich einen Löwen gewonnen haben, erfahren Sie nach der Design-Preisverleihung, die am Mittwochabend im Palais du Festival stattfindet.

 

Cannes Lions 2010. Joachim Sauter im Interview – Teil 1

Cannes Lions 2010. Joachim Sauter im Interview – Teil 3

 

Joachim Sauter (Vierter von links) mit seinen Jurykollegen


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren