Apple Final Cut Studio 2 Tour in Europa

Als kostenlose Veranstaltung bietet Apple bei der Final Cut Studio 2 Tour einen detailierten Einblick in die Features der neuen Versionen dieses Software-Paketes. Die Programme Final Cut Pro 6, Motion 3, Soundtrack Pro, Color (neu) und Compressor 3



werden in einem optimal aufeinander abgestimmten Postproduction-Workflow vorgestellt. So soll gezeigt werden, wie mit Final Cut Studio Animationen gestaltet, Farben korrigiert, Audio abmischt und fertiges Material bereitstellt wird.
Die Final Cut Studio 2 Tour startet am 22. Mai in London und endet am 28. Juni in München. Im deutschsprachigen Raum stehen folgende Termine für diese Orte fest: Köln (5. Juni), Berlin (12. Juni; vormittags und nachmittags), Hamburg (19. Juni; vormittags und nachmittags), Zürich (21. Juni), Wien (21. Juni) und München (28. Juni).
Alle Veranstaltungen im Rahmen der Final Cut Studio 2 Tour sind kostenlos. Es ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Final Cut Studio 2 kostet € 1.299. Ein Update von Final Cut Studio kostet € 499. Updates von Final Cut Pro oder Production Suite kosten € 699. Die Software soll ab Anfang Juli geliefert werden. Zunächst war bei der Vorstellung im April bei der NAB in Las Vegas von Mai die Rede.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren