Ad & Breakfast Kolle Rebbe

Kolle Rebbe bietet jungen Kreativen während des ADC Festivals in Hamburg die Möglichkeit, zwei Nächte kostenlos bei einem Mitarbeiter zu übernachten.



Bild Ad & Breakfast

 

Als Agenturmitarbeiter macht man so einiges mit … Die Agentur Kolle Rebbe in Hamburg verwandelt die Wohnungen ihrer Mitarbeiter für die Zeit des ADC Festivals zu Herbergen für Besucher. Dazu hat Kolle Rebbe die Aktion und Webseite »Ad & Breakfast« ins Leben gerufen.

»Der ADC in Hamburg ist für dich unbezahlbar? Kein Problem. Spar dir das Geld für ein Hotel, verprass es lieber auf dem Kiez und zieh vom 15. bis 17. Mai für zwei Nächte kostenlos bei einem Mitarbeiter von Kolle Rebbe ein«, heißt es da.

Zur Auswahl stehen unter anderem »Steffis Couch«, »Posers Penthouse«, »Wübbes Ponyhof« und »Haus Waterkant«, aber man hat auch die Chance, bei den Chefs persönlich zu nächtigen: in »Pension Kolle« oder »Rebbes Rotweinzentrum«. Jede »Herberge« wird mit einem Text vorgestellt, der ihre jeweiligen Vorteile – oder Übernachtungsbedingungen – erläutert.

Bewerben kann man sich direkt auf der Webseite. Interessierte müssen dem jeweiligen Gastgeber eine Bewerbung schicken: »Texte, Bilder, Videos – alles ist erlaubt. Hauptsache, du überzeugst den Herbergsvater, bzw. die Herbergsmutter davon, dass du der ideale Gast bist.« Einsendeschluss ist Sonntag, 12. Mai, bis 18.00 Uhr.

Na dann viel Erfolg! Wir freuen uns schon auf die Erfahrungsberichte, die es hoffentlich im Nachhinein zu lesen gibt.

 

 

Bild Ad & Breakfast

Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren