PAGE online

Hair-Style-Fotos

Z

wei Kultmodels – die schrille Bonnie Strange und Rico alias Zombie Boy – sind in der jüngsten Ausgabe des Münchner Haarfach-Magazins »74« zu sehen. Auf dem Cover: das Münchner It-Girl Albe Hamiti.

Über Model, Fotografin und Sängerin Bonnie Strange lässt sich in den Klatschgazetten nachlesen, über den ganzkörpertätowierten ombie Boy berichtete PAGE jüngst in einem großen Tattoo-Artikel. Beide kommen in Fotostrecken im neuen Magazin »74« zum Einsatz, gegründet von Oliver Szilagyi. Der Münchner Haar-Experte mag sich gedacht haben, dass er auch kann, was der Hamburger Beauty-Künstler Armin Morbach mit »Tush« schon lange macht. Letztes Jahr startete Szilagyi selbst ein Magazin – mit seiner Agentur Sternenfänger, die Fotografen wie Anja Frers oder Paco Peregrin, Hair-Artists wie Heiko Palach oder Stylisten wie Nathalie Manchot vertritt, und seiner Hair- und Make-up-Academy ist ja kreative Infrastruktur vorhanden.

Jetzt erschien die vierte Ausgabe von »74. The Hair Bible« – Covermodel Albe Hamiti, deren Markenzeichen eigentlich ihre roten Haare sind – kommt hier mal blau-weiß-rot-gestreift daher. Unter www.74magazine.com sind diverse Making-ofs von den Shootings zu sehen. 

74 Issue #4, Foto: Johannes Graf, Hair: Oliver Szilagyi, Model: Bonny Strange, Styling: Brigitte Margarete Wilhelm, Retouch: Ramona Reuter
1/5
74 Issue #4, Foto: Anja Frers, Produktion & Make-up: Heiko Palach, Concept & Hair: Oliver Szilagyi, Model: Hélène Desmettre, Styling: Brigitte Margarete Wilhelm, Retouch: Sebastianreuter.com
2/5
74 Issue #4, Foto: Oliver Rauh, Styling & Make-up: Heiko Palach, Model: Rico
3/5
74 Issue #4, Foto: Daniel Roché, Produktion & Hair: Oliver Szilagyi, Model: Albe Hamiti
4/5
74 Issue #4, Foto: Daniel Roché
5/5
Produkt: eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
Inspirierende Beispiele & Cases aus den Bereichen Verpackungsdesign, Geschäftsausstattung, Buch- und Kataloggestaltung sowie Rauminstallation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren