Suchergebnisse für "Schriftbringts0818"

Filter

Modelle des Schriftenerwerbs: Mieten, kaufen oder beides?

Man kann Schriften traditionell lizensieren, ein Abomodell wählen oder auch einen Mix aus beidem. Der zehnte und letzte Teil der Serie »Schrift bringt’s« erklärt die Vor- und Nachteile. mehr

Schriftlizenzen und -formate: Heute schon an später denken?

Im neunten Teil der Serie »Schrift bringt’s« geht es um die verschiedenen Formate, in denen Schriften angeboten werden und um die Frage, welches man für welche Anwendung benötigt. mehr

Darstellungsqualität am Screen: Von Apps bis Internet of Things

Die Anforderungen an heutige Screenfonts sind groß. Sie müssen Trends überstehen und sich für eine Vielzahl von Umgebungen eignen. Welche Schriften diese Herausforderungen meistern, verrät Teil 8 unserer Serie »Schrift bringt’s«. mehr

Freefonts: Ganz genau hinschauen oder Finger weg!

Wer viel Zeit in die Entwicklung eines Fonts steckt, möchte damit zumeist auch etwas Geld verdienen. Dennoch kursieren Tausende kostenlose Schriften im Internet, die sich aber längst nicht alle für den professionellen Gebrauch eignen. Teil 7 der Serie »Schrift bringt’s« sagt, worauf es ankommt. mehr

Individuelle Schrift: Schon durch ein paar umgestaltete Zeichen

Gipfel der Individualität ist ein Custom Font, also eine speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse eines Kunden zugeschnittene Schrift. Das hat seinen Preis. Der sechste Teil der Serie »Schrift bringt’s« sagt, wie sich auch ohne Custom Font eine gewisse Einzigartigkeit erreichen lässt. mehr

Lesbarkeit: Gute Texte in Print, Web und Raum

Welche Schrift sich fürs Lesen am Screen eignet und welche gut in Leitsystemen funktionieren verrät Teil 5 der Serie »Schrift bringt’s«. mehr

Schriftumfang: Wie viele Schnitte? Welche OpenType-Features?

Für ein Plakat oder Packaging reicht manchmal ein einzelner Schnitt, im Editorial und Corporate Design dürfen es gerne ein paar mehr sein. Aber wie viele und welche OpenType-Features machen sich gut in Print und Web? Das fragen wir in Teil 4 unserer Serie »Schrift bringt’s«. mehr

Sprachunterstützung: Global, europäisch oder national?

Blöd, wenn eine Gestaltung nach skandinavischen Buchstaben oder osteuropäischen Akzenten verlangt, der Font sie aber nicht enthält. Eine Schrift, die man langfristig einsetzen möchte, braucht eine gewisse Sprachunterstützung. Darum geht es im dritten Teil unserer Serie »Schrift bringt’s«. mehr

Tools und Tipps für digitale Typografie

Es gibt eine Reihe nützlicher kleiner Programme und Tools, die einen bei der Arbeit mit Schrift und Typografie unterstützen. Sieben stellen wir Ihnen hier in Teil 2 unserer Serie »Schrift bringt’s« vor. mehr

Schriftwirkung: Typografie ist Storytelling

Wer Schriften richtig beurteilen will, braucht einiges an Wissen. Lesen Sie in Teil 1 unserer Serie »Schrift bringt’s«, wie man mit Fonts Geschichten erzählt.

mehr

PAGE 11.2019

PAGE 10.2019

PAGE 09.2019

PAGE 08.2019 Cover, 3d Art, 3D Animation, 3D Artist, 3d Modeling, GrafikdesignPAGE 08.2019

PAGE 07.2019

Cover PAGE 06.2019, Branding, Corporate Design, Fonts, Interface Design, Onlineshop Design, Service Design, Typografie, UX Design, UI Design, WebfontsPAGE 06.2019

PAGE 11.2019

PAGE 10.2019