Type Directors Club – Typeface Design Gewinner: Columbia Titling

Entstanden für ein Dampfer-Branding entwickelte sich die beim TDC Typeface Design Competition ausgezeichnete Schrift Columbia Titling von Greg Shutters zu einem eigenständigen Displayfont.



Entstanden für ein Dampfer-Branding entwickelte sich die beim TDC Typeface Design Competition ausgezeichnete Schrift Columbia Titling von Greg Shutters zu einem eigenständigen Displayfont.

Die SS Columbia ist ein historischer Dampfer aus dem Jahr 1902, der noch bis 1991 auf dem Detroit River fuhr. Seit einiger Zeit gibt es nun Pläne, das Schiff zu restaurieren.

Der Grafik und Typedesigner Greg Shutters, der in New York seine Foundry Typetanicfonts betreibt, gestaltete die Schrift für das SS Columbia-Projekt. Inspiration fand er zum einen in den Beschriftungen an Bord, zum anderen in Holzschriften des frühen 20. Jahrhunderts. Das Resultat heißt Columbia Titling und ist eine Versalschrift mit industriellem Flair. Kaufen kann man den Displayfont in Light, Regular, Medium und Bold für knapp 16 Euro zum Beispiel bei Myfonts.

Hier weitere Gewinner der TDC Typeface Design Competition 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren