Studentenwettbewerb: Future Lions 2014

Der globale Wettbewerb Future Lions von AKQA und dem Cannes Lions International Festival of Creativity steht dieses Jahr unter dem Motto »Rise«. Offizieller Partner ist Google.



Der globale Wettbewerb Future Lions von AKQA und dem Cannes Lions International Festival of Creativity steht dieses Jahr unter dem Motto »Rise«. Offizieller Partner ist Google.

Das Briefing für die Future Lions ist simpel: Teilnehmer müssen eine Werbeidee für eine Marke ihrer Wahl einreichen, die in dieser Form vor fünf Jahren noch nicht möglich gewesen wäre. Eingesetzte Medien und Technologien, Produkt oder Service und Zielpublikum sind frei wählbar. Die Teilnahme ist kostenlos und steht Kreativen aus aller Welt offen.

Die fünf Teams mit den besten Ideen gewinnen eine Registrierung zum Cannes Lions Festival vom 15. bis 21. Juni 2014. Dort findet am 18. Juni auch die Preisverleihung statt. Hier geht’s zu den Preisträgern von 2013.

»Future Lions ist eine einzigartige Chance für Studenten, ihre Kreativität auf der prestigeträchtigsten globalen Bühne der Branche unter Beweis zu stellen«, sagte Rei Inamoto, VP/Chief Creative Officer bei AKQA. »In diesem Jahr ermutigen wir Studenten unter dem Motto ‚Rise‘ dazu, Großes zu bewirken, indem wir ihnen eine Möglichkeit bieten, die Zukunft mit ihren Ideen zu gestalten und ihre Karrieren anzukurbeln.«

Die Schule, von der es die meisten studentischen Einreichungen in die Finalrunde schaffen, wird als School of the Year ausgezeichnet. In den vergangenen drei Jahren holte die Miami Ad School Europe in Hamburg diesen Titel.

Teilnahmeschluss ist der 21. April, 18 Uhr GMT. Mehr Informationen zum Future Lions Wettbewerb 2014 und zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf: www.futurelions.com.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren