Startschuss für den BCP Award 2014

Der Wettbewerb um das beste Corporate Publishing geht mit neuen Kategorien für Digital und Cross Media an den Start.



Unternehmen und Corporate-Publishing-Dienstleister können sich ab sofort beim BCP Award 2014 bewerben. Erstmals wird die Kategorie Cross Media in fünf Branchen-Bereiche unterteilt, unter anderem Finanzen und Automotive. Die Kategorie Digital Media wurde erweitert durch die Subkategorien Unternehmensgeschichte als Microsite/Website oder als Mobile App. Im Bereich Video gibt es ab sofort die Kategorie Animationsfilm. Insgesamt gibt es 29 Kategorien.

Bewerbungsschluss ist der 14. Februar, Unternehmensberichte können bis zum 22. April 2014 eingereicht werden. Die Teilnahmekosten belaufen sich bei 1 bis 3 Einreichungen auf rund 240 Euro pro Einreichung, bei 4 bis 10 Einreichungen auf rund 215 Euro pro Einreichung und bei mehr als 10 Einreichungen auf rund 200 Euro pro Einreichung. Mehr Informationen zu Kategorien und Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Die Trophäen (Würfel) werden am 3. Juli im Anschluss an den internationalen Coporate Publishing Kongress in München verliehen. Veranstaltet und vergeben wird der Award vom Forum Corporate Publishing.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren