Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.

mehr

ADC ruft zur Design Battle

Der Art Directors Club heizt die Wettbewerbslust mit einer Design Battle an. Den Anfang macht Mutabor mit ihrer Piktogramm-Ausgabe vom »Hamburger Abendblatt«.

mehr

Die besten Illustrationen der Epica Awards 2014

Die bei den Epica Awards in der Kategorie »Illustration« jüngst preisgekrönten Arbeiten sind allesamt sehr sehenswert!

mehr

ADC Festival 2015 in St. Pauli: Creating the Digital Hype

Der ADC lädt im nächsten Jahr vom 21. bis zum 23. Mai ins Millerntor-Stadion ein. Anlässlich des Festivals drehte der Verein Viral-Videos über kreative Kommunikation, in denen Themen und Bewohner von St. Pauli eine tragende Rolle spielen.

mehr

Tschüss Öko-Look! Hallo Ecodesign!

Der Stellenwert des ökologischen Designs wächst. Die Gewinner des Bundespreises Ecodesign 2014 zeigen, dass sich nachhaltige Gestaltung längst vom Öko-Look-Image befreit hat.

mehr

Anzeige

LEAD AWARDS 2014: Die Gewinner

Freitag Abend fand die Verleihung der LeadAwards 2014 in der Markthalle Hamburg statt. Die Location war kleiner als sonst, die Preisträger groß wie immer – und Moderator Jan Böhmermann ziemlich lustig. Hier die Gewinner und ihre Arbeiten.

mehr

ADC-Verlosung von PAGE geht in die zweite Runde!

Los geht's in die zweite Runde: PAGE verlost noch einmal 3 Frei-Einreichungen für den ADC Nachwuchswettbewerb! Diese Aktion läuft bis einschließlich Donnerstag, 20. November 2014.

mehr

ADC*E Awards 2014: Die Gewinner

Die deutschen Agenturen waren mal wieder die Überflieger bei dem europäischen Award mit 10 Gold- und 20 Silbermedaillen. Auch der Grand Prix ging an eine hiesige Agentur ...

mehr

Design-Wettbewerb von Greenpeace – das sind die Gewinner

Kreativ gegen McGen: Greenpeace hat nach einem Motiv für die Kampagne gegen Gentechnik bei McDonald’s Deutschland gesucht. Jetzt stehen die Gewinner des Designwettbewerbs fest.

mehr

Anzeige

ADC: Infoabend für den Kreativnachwuchs

Der Nachwuchswettbewerb des ADC ist bereits eröffnet. Wer mehr über den Wettbewerb erfahren möchte, hat am 13. November in der btk Hochschule für Gestaltung in Hamburg die Möglichkeit dazu.

mehr

Eyes & Ears of Europe Awards 2014: Die Gewinner

Der Verband kürte zum 16. Mal die besten kreativen, innovativen und effektiven Design-, Promotion- und Kommunikationsmaßnahmen im audio-visuellen Bereich. Darunter u.a. das neue Corporate Design des französischen Serien-Senders OCS von Gédéon.

mehr

Unsere Favoriten beim GoSee-Foto- und Illustrationswettbewerb

Wer sind die besten Fotografen und Illustratoren? Wir zeigen unsere Favoriten aus den Nominierungen für die neuen GoSee Awards. 

 

mehr

German Design Award: Die Newcomer-Finalisten stehen fest

Anzeige

Automotive Brand Contest 2014 – Die Gewinner

Umbruch in der Automobilbranche: Wie wirkt sich das auf die Markenkommunikation aus? Die Gewinner des Automotive Brand Contest 2014 geben Einblicke in zukünftige Mobilitätskonzepte.

mehr

Annual Multimedia Award 2015 – Wer hat gewonnen?

Die Gewinner des Annual Multimedia Award 2015 stehen fest. Was ist der aktuelle State of the Art in Sachen digitaler Markenkommunikation und was sind die Perspektiven?

mehr

Die besten Plakate des Weltformat Wettbewerbs

Ein vibrierendes Thema - und großartige Gewinnerarbeiten: Der Studentenwettbewerb des Plakatfestivals Weltformat 14 bringt spannende Arbeiten zum Thema »Lust« hervor. Hier sind sie.

mehr

100 beste Plakate in Wien

Zum Staunen, Schmunzeln und zur Inspiration: Das MAK Wien zeigt 100 Beste Plakate 13 - hier schon mal eine große Auswahl der Arbeiten.

mehr

Anzeige

Das schönste deutsche Buch 2014

 
 
 
Die Stiftung Buchkunst hat sich entschieden und heute Abend aus den 25 Finalkandidaten das schönste Buch 2014 gewählt. Eine Überraschung.
 
Eine Reise in die Geometrie war unter den 25 schönsten Büchern, die eine Expertenjury der Stiftung Buchkunst aus insgesamt 803 eingesandten Titeln in die Endrunde wählte, eine Insektopädie, Konzeptuelles, das mit dem Genre Buch an sich gestalterisch spielte, mit Themen wie Afritektur und auch »Das Allerletzte« war darunter, das Schmuckstück über den Tod von Marc Ritter und Tom Ising (siehe PAGE 2. mehr

(Fast) neuer Foto- und Illustrationswettbewerb

GoSee, die beliebte Plattform für Mode- und Werbefotografie, hat ihren jährlichen Wettbewerb umgestaltet und auf zwölf Kategorien ausgeweitet – auch Illustration und CGI sind dabei. 

mehr