Kabellose 3D-Maus mit Design-Preis ausgezeichnet

Die SpaceMouse Wireless ist nicht nur die erste kabellose 3D-Maus der Welt, das innovative Eingabegerät des Münchener Herstellers 3Dconnexion hat gerade auch einen iF design award gewonnen.



Frei von Kabelsalat und im prämierten Design präsentiert sich die SpaceMouse Wireless, mit der man 3D-Anwendungen, -Modelle oder -Kameras in sechs Freiheitsgraden steuern kann. Die Sensibilität stellt man für jede Anwendung und für jede Achse separat ein, für viele professionelle 3D-Anwendungen wie auch für beliebte kostenlose Software hat 3Dconnexion Einstellungen vorkonfiguriert. Deraufladbare Lithium-Ionen Akku soll bis zu einem Monat durchhalten.

Das Eingabegerät setzte sich bei der 49-köpfigen Jury des iF design award in der Kategorie Product Design unter 3.249 Produkten durch. Ermittelt von einer internationalen Expertenjury zeichnet der Preis des Industrie Forum Design e.V seit 60 Jahren herausragende Designleistungen aus, .

Die Maus ist für rund 150 Euro im Handel zu haben, seit März ist sie auch auf der iF design exhibition in Hamburg neben weiteren historischen und aktuellen Designleistungen mit iF Auszeichnung ausgestellt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren