ITFS 2014: 10 Highlights

Die Preisträger des ITFS Internationales Trickfilmfestival 2014 stehen fest. Wir stellen zehn ausgezeichnete Highlights aus Animation, 3D und Werbung vor, die Sie gesehen haben sollten



 

 

Foto: Internationales Trickfilm Festival Stuttgart

 

 

?Internationaler Wettbewerb? Grand Prix?

 

»Through the Hawthorn…«, Großbritannien 2013

?Regie: Anna Benner, Pia Borg, Gemma Burditt??

 

 

 


 

 

Lotte Reiniger Förderpreis für Animationsfilm

 

»Home«, Großbritannien 2012?

Regie: Luiz Stockler, Royal College of Art 

 


 

 

SWR-Publikumspreis

 

»Mr. Hublot«, ?Luxemburg 2013

?Regie: Alexandre Espigares, Laurent Witz

 

 


 ?

?

Young Animation – Preis für den besten Studenten-Film?

 

»The Shirley Temple«, ?Großbritannien 2013

?Regie: Daniela Sherer, Royal College of Art??

 

 


 

 ?

AniMovie – Preis für den besten Animations-Langfilm

 

»Kotonoha no Niwa«, ?Japan 2013

?Regie: Makoto Shinkai??

 


 

?

Animated Com Award?, Hauptpreis 

 

»Add Power«, ?Deutschland 2013

?Regie: Sebastian Strasser, Radical Media

 

 


 

 

???

Animated Com Award?, Kategorie Werbung

 

»?BBC Winter Olympics – Nature«, ?Großbritannien 2013

?Regie: Tomek Baginski, Stink (Juice)

 

 


 

 

??

Animated Com Award?, Kategorie Technologie?

 

»Watch Dogs – Exposed«, ?Ungarn 2013

?Regie: Istvan Zorkóczy, Digic Pictures

 

 


 

 

 

Animated Com Award, ??Kategorie Kommunikation im Raum

 

»Frankfurt Book Fair – While you were Sleeping«, ?Neuseeland 2012

?Regie: Mike Mizrahi, Marie Adams, Inside Out Productions??

 

 


 

 

 

Animated Com Award, Kategorie Sonderpreis »Zukunft braucht Herkunft – Individuelle Mobilität«

 

»1900 – 2000«, ?Frankreich 2013

?Regie: Caroline Le Duff, Gabrielle Locre, Agathe Pillot, Armelle Renac, Benoît Berthe, Vivien Risser, Supinfocom??

 

 


 

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren