Eyes & Ears Awards: Das beste Design im TV

Wir haben uns aus den zahlreichen Kategorien einige spannende Design- und Interactive-Gewinner herausgepickt, die Sie interessieren könnten.



Eyes and Ears Awards

Der Verband Eyes & Ears of Europe kürte am Donnerstag die besten kreativen, innovativen und effektiven Design-, Promotion- und Kommunikationsmaßnahmen im audio-visuellen Bereich.

Mehrfach gepunktet hat Creative Solutions, die Inhouse-Kreativabteilung von ProSiebenSat.1, – unter anderem mit ihrem Corporate-Design-Relaunch von ProSieben. Auch wir hatten dazu ausführlich berichtet.

In der Kategorie Design belegt Creative Solutions auch den ersten Platz in Sachen Beste Gestaltung Print/Plakat für die »Tune in«-Kampagne für den Spartensender ProSieben Maxx. Auch die Website für diese Aktion gewann in der Kategorie Interactive Beste Corporate Website. Als beste contentbasierte Website kürte die Jury den Online-Auftritt der viel diskutierten Sendung »Germany’s Next Topmodel« (ebenfalls Creative Solutions).

Die öffentlich-rechtlichen Sender hatten bei anderen Kategorien die Nase vorn, z.B. Set-Design (WDR: Quarks & Co.), Informations- und Nachrichtendesign (heute+) oder App (Second Screen App für ZDF von Cellular). Die beste typografische Gestaltung sah die Jury bei dem Format »The Correct Insult« von der Filmakademie Baden-Württemberg. Für die besten 2D/3D-Animationen kürte sie den Clip »Was ist Cast / Audiovisuelle Medien?«, in dem die Zürcher Hochschule der Künste den gleichnamigen Studiengang vorstellt.

Wir haben einige Gewinner ausgesucht, die Sie sich in unserer Bildergalerie genauer anschauen können.

Alle Gewinner sehen Sie auf www.eeofe.org/de. Über die Preisträger aus dem Jahr 2014 haben wir hier berichtet.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren