EyeEm-Award für authentische Fotografie

Die Foto-Community EyeEm – starke Instagram-Konkurrenz aus Berlin – startet einen Wettbewerb für besonders authentische »real photography«. 



 

 

Die Foto-Community EyeEm – starke Instagram-Konkurrenz aus Berlin – startet einen Wettbewerb für besonders authentische »real photography«. 

Die international äusserst rührige Berliner Firma hat dies Jahr viel vor. So soll am 12. und 13. September ein Festival mit EyeEm-Fotografen aus aller Welt stattfinden, bei dem auch die Sieger des neuen EyeEm-Awards präsentiert werden. Gekürt von einer hochkarätigen Jury, zu der unter anderem gehören: der allseits bekannte Erik Kessels von der Werbeagentur KesselsKramer; Anna G. Dickson, Photography Director bei der Huffington Post/AOL, Stephen Mayes, ehemaliger CEO der Fotoagentur VII und Teil des Gründungsteams von Getty Images sowie Olivier Laurent, langjähriger Redakteur beim British Journal of Photography und inzwischen verantwortlicher Fotoredakteur beim TIME Magazin. Also lauter führende Köpfe der Branche. 

Das Thema ist spannend – gesucht wird »real photography«, also eine besonders authentische, ungestellte, realitätsnahe Fotografie. Solche Bilder lassen sich in zehn Kategorien einreichen: 

      The Portraitist

      The Explorer

      The Illusionist

      The Architect

      The Street Photographer

      The Illuminator

      The Speedster

      The Naturalist

      The Storyteller

      The Stylist

Wobei der Wettbewerb in mehrere Runden aufgeteilt ist. Derzeit kann man nur zu den ersten 3 Kategorien etwas hochladen, dann geht es am 2.Juni weiter mit drei weiteren Kategorien, und am 16. Juni die nächsten/letzten. Der Wettbewerb endet in der ersten Juli-Woche. 
 
Auf die Sieger warten zahlreiche Sachpreise sowie auf den EyeEm Photographer of the Year eine Einladung zum Festival nach Berlin. Die Ausstellung mit den besten Arbeiten reist später nach London, New York City, San Francisco, Rio de Janeiro, Kapstadt und Tokio. 



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren