Die erfolgreichsten deutschen Marken 2014

Der best brands Award zeichnete gestern zum elften Mal die erfolgreichsten Marken des Jahres aus. Und die Gewinner sind ...



Gestern Abend wurden in München zum elften Mal die »best brands« Awards verliehen. Das Besondere an der Auszeichnung ist, dass nicht eine Jury, sondern die Konsumenten über die Gewinner entscheiden. Die prämierten Kandidaten werden in einer repräsentativen GfK-Studie an zwei Kriterien gemessen: an ihrem tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg und an der Beliebtheit ihrer Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.

Die Awards werden in insgesamt vier Kategorien – »Beste Unternehmensmarke«, »Beste Produktmarke«, »Beste Wachstumsmarke« und einer Sonderkategorie – verliehen. Neu in diesem Jahr sind die Kategorien »Beste Produktmarke« und »Beste Unternehmensmarke« aus einem wechselnden Gastland, in dem nationale und internationale Marken untersucht werden. Den Start machte China.

Als beste internationale Unternehmensmarke wurde BMW ausgezeichnet – bereits vor zwei Jahren erhielt das Münchner Unternehmen diesen Titel. Auf Platz 2 folgte Volkswagen, auf Platz 3 Audi. In der Kategorie »Beste Produktmarke« gewann Nivea. Die Marke konnte sich in zehn Jahren best brands kontinuierlich nach oben arbeiten und war bereits im vergangenen Jahr die Nummer eins. Den zweiten Platz erhielt Lego, den dritten Bose.

Das beste Wachstum legte in diesem Jahr die Marke Captain Morgan hin und erreichte deshalb den ersten Platz der Wachstumsmarken.

Die diesjährige Sonderkategorie »Beste Premium Beautymarke« erhielt Chanel, gefolgt von Christian Dior (Platz 2) und Sisley (Platz 3).

Interessant: In China erhielt die Auszeichnung als beste Unternehmensmarke Apple.

best brands 2014 – Die Top Ten im Überblick

Beste Unternehmensmarke (international) 2014: BMW
Plätze 2 bis 10: Audi, Porsche, Volkswagen, Bosch, Siemens, Daimler, Adidas, Miele, Henkel

Beste Produktmarke 2014: Nivea
Plätze 2 bis 10: Lego, Bose, Miele, Canon, Gillette, Samsung (TV), Apple, Rotkäppchen, Lindt

Beste Wachstumsmarke 2014: Captain Morgan
Plätze 2 bis 10: Schöner Wohnen Farbe, LG (Telefone), Harman, Tom Tailor, Ehrmann, WC Frisch, Samsung (TV), Persil, Frosch

Beste Premium Beautymarke (Sonderkategorie 2014): Chanel
Plätze 2 bis 10: Christian Dior, Sisley, Kanebo, Mac, Giorgio Armani, Givenchy, Juvena, Guerlain, Shiseido

Beste Unternehmensmarke China: Apple
Plätze 2 bis 10: Microsoft, Coca-Cola, BMW, Tencent, Baidu, Lenovo, Damiler, Adidas, Haier Group

Beste Produktmarke China:  Master Kong
Plätze 2 bis 10: Safeguard, Dove (Mars), Mengniu, Volkswagen, Head & Shoulders, Estee Lauder, Yunnan Baiyao, Jin Long Yu, Crest

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren