Wien in Rund 

Anfang 2015 erschien Ekke Wolfs serifenlose Wien Pro. Jetzt gibt es auch eine gerundete Variante.



RundeWien4

Wien ist eine moderne Groteskschrift mit leichtem Retrotouch, die Freundlichkeit und Individualität versprüht. So wohl die Wien Pro als auch Wien Rounded gibt es neben der aufrechten Variante in einer Oblique mit moderater 4 Grad-Neigung und der um 18 Grad geneigte Superoblique. Alle sind in den Stärken Light, Regular, Medium und Bold erhältlich und mit erweitertem lateinischen Alphabet für mittel- und osteuropäische Belegung sowie mit dem griechischen Alphabet ausgestattet.

Zusätzlich zeichnete der Wiener Type- und Buchdesigner Ekke Wolf für die runde Wien eine Handvoll hübsche Ligaturen.

Bis Ende des Jahres ist Wien Rounded um 75 Prozent reduziert. Bis dahin kostet die komplette Familie nut etwa 66 statt rund 260 Euro. Und als Willkommensgruß für die neue Schrift sind auch alle anderen Typen von Ekke Wolf 50 Prozent günstiger. Erhältlich sind sie über Myfonts oder YouWorkForThem.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren