Wie sich eine Schrift in Charaktere verwandelt

Um den Launch des neuen Markenportals der Messe Frankfurt anzukündigen, entwickelte die Agentur jäger & jäger aus der Hausschrift 42 freche Charaktere.



Markenportal Messe Frankfurt

Für Denker, für Erbsenzähler, Tüpfelscheißer, Designer oder Perlentaucher: Um den Launch des neuen Markenportals der Messe Frankfurt zu bewerben, entwickelte die Agentur jäger & jäger eine ganze Reihe frecher und amüsanter Charaktere.

Unter dem Motto »Für alle, die der Marke ein Gesicht geben« entstanden sie aus der Hausschrift Messe Univers, die Karl Duschek, Walter Scholz und Erik Spiekermann 2007 beim Relauncht des Messe-Erscheinungsbildes von Adrian Frutigers Univers ableiteten.

jäger & jäger nahm sich Charaktere vor, die potentielle Kunden des Markenportals sind, versah die einzelnen Buchstaben und auch Zahlen mit Barthaaren, Brillen und Frisuren, kippte das ß auf die Seite, rückte Fragezeichen aneinander und verwandelte das L in eine Nase.

Verziert mit ihnen, wurden E-Cards verschickt, Plakate gehängt, sie finden sich animiert in Webspecials und auf Buttoms, die als Give-Away gedruckt wurden.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren