Web Fonts für Kreative

Alles rund um Web Fonts und App Fonts …



© Typecast

Im PAGE eDossier »Typografie im Web« beantworten wir Fragen zu verschiedenen Font-Formaten, zu Lizenzen und möglichen Stolperfallen. Step by Step zeigen wir Ihnen, wie man Web Fonts in eine Webseite einbindet, und fragen, ob Typo responsiv sein muss.

An Web Fonts führt heute kein Weg mehr vorbei, die meisten neuen Websites setzen sie ein. Auch fast jede Foundry bietet ihre Schriften inzwischen als Web und App Fonts an, und Kunden verlangen danach. Grund genug für Kreative, sich ausgiebig über dieses Thema zu informieren, damit sie ihren eigenen Webauftritt entsprechend gestalten und ihre Kunden gut beraten können.

Dabei hilft unser PAGE eDossier »Typografie im Web«.

Die Themen

FAQs

Formate, Lizenzen, Stolperfallen: Wir geben Antworten auf all die Fragen, die Sie schon immer einmal stellen wollten. Zum Beispiel ob und wann es sinnvoller ist, Web Fonts zu kaufen oder zu mieten. Oder ob Web Fonts auch auf iPad und iPhone funktionieren. Auch die Frage, welchen Web Font-Dienstleistern man vertrauen kann, ob es bereits OpenType-Features für Web Fonts gibt und wie sich Icons als Web Fonts darstellen lassen, wird Kreative interessieren.

Step by Step Web Fonts in einen Internetauftritt einbinden

Danny Franzreb vom Bureau Franzreb zeigt Schritt für Schritt, wie er seine schlichte Internetpräsenz um Web Fonts ergänzt hat. Zudem zeigen wir an verschiedenen Praxisbeispielen zeigen wir außerdem, wie man Unternehmensauftritte typografisch konsistent über alle Medien hinweg in Print, Web und App realisiert.

Responsive Typografie – Notwendigkeit oder Nonsense

Haben Kreative überhaupt ein Bewusstsein dafür, dass sich nicht nur das Design, sondern auch die Typografie an das Endgerät anpassen sollte? Profis sagen ihre Meinung, berichten, was technisch überhaupt schon möglich ist, und geben einen Ausblick in die Zukunft der Webtypografie.

PAGE_Download_Button_Vorlage

Das PAGE eDossier »Typografie im Web« gibt es als PDF im PAGE Shop. Jetzt downloaden!




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren