Und welcher Typ sind Sie?

Kopf- oder Bauchgesteuert? Machen Sie Letterings lieber selbst oder beauftragen Sie einen Profi? Fragen, denen die neuste Ausgabe des Magazins »IdN« nachgeht.



IdN1

 

In dem Feature »Designer Typefaces« wurden 13 Designer gefragt wie sie die Sache sehen: Muss man wirklich alles über Kerning, Symmetrie und Proportionen wissen, um Fonts zu gestalten oder kann man sich nicht auch von seinem grafischen Instinkt leiten lassen? Sollte Schriftgestaltung in den Händen versierter Typografen liegen oder gibt es auch Raum für Grafikdesigner, die ihre eigenen Buchstaben zeichnen wollen?

Das Feature ist mit vielen tollen Arbeiten der befragten Kreativen illustriert, mit dabei sind Alex Frukta, Alexandre Pietra, Andreas Leonidou, Antonio Rodigues Jr, Comeback Studio, Dan Hoopert, Faak&Paat Studio, Lewis Wilson, Natalia Marko Kryzhak, Petros Afshar, Rafa Goicoechea, RIT Creative und Youssef Habchi.

Die Webseite vermittelt einen ersten Eindruck, wer die Statements lesen will muss das Heft kaufen. Bezugsadressen finden sich hier.

 

IdN2
IdN3

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren