Typo-Uhren von House Industries

Wunderschöne Keramik-Wanduhren – wahlweise mit Stencil-Buchstaben oder Ornamenten – bringen House Industries und Heath Ceramics heraus.



House Industries, die Schriftenschmiede aus Yorcklyn, Delaware, schafft es wie keine andere, Fonts mit Objekten zu verbinden. Nach T-Shirts, Taschen, Fahrradhelmen, Handtüchern, Hausnummern und diversen Geschirrserien kommen jetzt Keramikuhren für die Wand. Wie immer arbeitet das Team um die House-Industries-Gründer Rich Roat und Andy Cruz dabei mit renommierten Herstellern zusammen, diesmal mit Heath Ceramics in Sausalito. Die Uhren gibt es in zwei unterschiedlichen Designs: zum einen mit fetten Zahlen aus dem Font Yorklyn Stencil in den Farben Red, Mid-Century White oder Basalt, zum anderen mit Mustern in den Farben Museum Black oder Birch – hier ist das Erkennen der Uhrzeit zwar etwas anspruchsvoller, dafür sehen sie wunderhübsch aus. Die Keramikuhren haben einen Durchmesser von 38 Zentimetern, sind 3,5 Zentimeter dick und werden von Hand in Kalifornien hergestellt. Sie lassen sich für jeweils circa 350 Dollar über Heath Ceramics beziehen. Leider muss man für den Versand nach Europa noch einmal 200 Dollar bezahlen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren