Scriptfont String

Die Schnörkelschrift String ist eine Art Light-Version der Erotica von Maximiliano Sproviero.



Als der argentinische Typedesigner Maximiliano Sproviero seine Schrift Erotica gestaltete, war er so begeistert vom »spencerian style«, dass er immer noch mehr und mehr Schnörkel zeichnete.

Mit der String bringt er jetzt eine destillierte Version der Erotica heraus, inspiriert von akustischen Gitarren, Harfen und der Engrossers Script. 

Schöne Ergebnisse entstehen auch, wenn man die Monoline Schrift mit der stärker betonten Script Hole kombiniert – gerne auch innerhalb eines Wortes. Kaufen kann man sie über Myfonts für 36 Dollar pro Schnitt oder 68,40 Dollar für beide zusammen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *