Runde Ecken

Vor fünf Jahren veröffentlichten Shoko Mugikura & Tim Ahrens  die JAF Doms Titling. Jetzt gibt es die passende Textschrift dazu.



Domus6

Gerundete Serifenlose sind momentan sehr angesagt, da kommt die JAF Domus von Shoko Mugikura & Tim Ahrens gerade recht. Die beiden Typedesigner, die in Garching bei München Just Another Foundry betreiben,  gaben ihrer neuen Schriftfamilie sieben Strichstärken von Ultralight bis Extrabold. Während die JAF Domus Titling klassischen römischen Proportionen folgt, gelang den beiden Gestaltern bei der Textfamilie das Kunststück, die Proportionen ökonomischer anzulegen, ohne den großzügigen Charakter der Domus Familie zu opfern. Die extremen Stärken wie Ultralight oder Extrabold eignen sich für aufmerksamkeitsstarke Headlines, die anderen Schnitte passen prima zu längeren Texten.

Als OpenType-Fonts kosten bei Just Another Foundry alle sieben Schnitte zusammen 139 Euro. Die Familie als Webfont kostet für bis zu 500.000 pageviews pro Monat 349 Euro, als Appfont für zwei Jahre 695 Euro.

Alle Fonts von Just Another Foundry, auch die Domus, sind auch über die Desktop App Fontstand zu beziehen. Hier kann man sie für eine Stunde kostenlos ausprobieren oder für knapp 5 Euro im Monat mieten.

 

Domus7

Alles wie immer: Bei Just Another Foundry sind die Schriftmuster in der Regel kulinarische Weltreisen.

 

Domus5
Domus4
Domus2
Domus3
Domus8

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren