Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«

mehr

Zeitung für Fußball und Sport

Buchbeiträge erwünscht

Der Verlag Index Book aus Barcelona ruft auf, Beiträge für das Buch "Homage to Typography" einzusenden, das gerade in Vorbereitung ist. Unter http://www.indexbook.com/new/ finden sich auch weitere Publikationen des Verlags, zu denen man noch

mehr

Office Fonts

Ascender verkauft die Microsoft ClearType™ Fonts, darunter die Calibri und Consolas von Luc(as) de Groot, als OSX kompatibles Komplettpacket für 299 Dollar. Das ist natürlich günstig bei einem Eurokurs von 1,60, aber vielleicht ist

mehr

Rian Hughes bei Veer

Anzeige

vortrag des tages:

mein freund ludovic* erzaehlt heute in berlin ueber sein wunderschoenes, typografisches erscheinungsbild fuer die berlin biennale und zeigt dazu noch einen film ---hingehen wer kann: Sonntag, 13. April 2008 / 20 Uhr B ist ein BildDer Graphikdesigner

mehr

Het Parool in Meta Serif

Als erste Zeitung setzt das niederländische Blatt „Het Parool“ jetzt die Meta Serif von Erik Spiekermann ein (siehe auch PAGE 11/07, Seite 60 ff) und zwar als Text- und Auszeichnungsschrift. Die zweite Schrift, die in der Tageszeitung

mehr

Textlastig

  Die Website des Journalisten David Keuning zeigt, dass sich auch Text pur frisch und ansprechend präsentieren lässt und Lust zum Lesen macht. Florian Mewes gestaltete die Site in Form einer Statistik. Die Wörter sind nach der

mehr

Fontstruct

Fontshop

mehr

Anzeige

Mehr Pampa Type

Rock mit Fakir

Im Sommer wird das Musiksimulationsgame Rock Band in Europa erscheinen. Als offizielle Schrift des Spiels wurde die Frakturschrift Fakir von Underware ausgewählt. Davon inspiriert fragte Underware die Rocklegende Orange Sunshine ob sie nicht ihr

mehr

23 Forum Typografie

  Eine Veranstaltung des Forum Typografie e.V., der Hochschule für Künste Bremen und des Institut syn steht uns bevor: Vom 13. bis 15. Juni 2008 findet auf dem Anwesen der Hochschule für Künste Bremen das »23. Forum

mehr

Typesites

T

Anzeige

23. Forum Typografie

Das 23. Bundestreffen Forum Typografie »Typografie zwischen Ulm und Amsterdam« findet vom 13. bis 15. Juni in der Hochschule der Künste Bremen statt. Unter der Leitung von Eckhard Jung und Daniel Henry Bastian entwickelt derzeit eine

mehr

Scout und Moderno

Vom Font Bureau aus Boston kommen zwei neue Schriften: die moderne Serifenlose Scout von Cyrus Highsmith enstand ursprünglich für das Redesign, das Geraldine Hessler für „Entertainement Weekly“ umgesetzt hatte. Scout ist mit

mehr

Die Neuen!

Was für ein Wochenende: Neben dem Designportal http://www.designersmonarchy.com/ ging auch das Typografie-Portal http://www.typeneu.com/ an den Start! Die beiden Portale haben seit diesem Wochenende die Tore geöffnet und unterscheiden sich

mehr

Alfabet in Huid

Anzeige

Billy Collins – action poetry

Kinetic Typography

Neues von mynamewasgod.com (subunit qu-int.com) aus Freiburg: im Auftrag von Ogilvy entstand eine Bannerkampagne für IBM, die in den USA auf NY Times, Wall Street Journal Online, Forbes, CNN Money, ESPN, PGATour und weiteren US-Businessportalen

mehr