Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Typografische Vintage-Karten

Neu bei Princeton Architectural Press: stilvolle Typo-Grußkarten.

mehr

Battersea Slab

Battersea Slab komplettiert die Battersea-Familie von Henrik Kubel.

mehr

Lettering versus Kalligrafie

Lettering oder Kalligrafie – wofür würden Sie sich entscheiden?

mehr

FontBook fürs iPhone

Das FontBook, umfangreicher Schriftkatalog des FontShop, gibt es jetzt auch für das iPhone.

mehr

Anzeige

Schnäppchen bei YouWorkForThem

Mr Hyde, eine Eigenkreation von YouWorkForThem gehört zu den Fonts, die momentan bei der Foundry im Angebot sind.

mehr

Textschrift FF Videtur

Kurz vor Jahresende noch eine Neuerscheinung: FF Videtur von Axel Bertram.

mehr

Kapitza per Post

Die Kapitza Blumen kamen auf einem Briefmarkenset des U.S. Postal Service zum Einsatz.

mehr

Frakturschrift Giureska

Von dem brasilianischen Typedesigner João Henrique Lopes stammt die gebrochene Schrift Giureska.

mehr

Anzeige

Poster zur Schriftklassifikation

Schriftenklassifikation mal anders: sehr nettes Poster von Adam Ladd aus Cincinnati.

mehr

Joey Pro von Fontsmith

Den Bestseller Joey der britischen Foundry Fontsmith gibt es jetzt als Pro Font.

mehr

Textschrift Agmena

Agmena von Jovica Veljović ist auch in kleinen Graden sehr gut lesbar und eignet sich für Print und Screen.

mehr

Serge vom FontBureau

Nach jeder Menge typografischer Arbeitstiere schuf Cyrus Highsmith jetzt eine kalligrafisch angehauchte Schrift.

mehr

Anzeige

Herrlich dekorative Type

Kleiner Ausblick auf 2013: beautiful feiert die Individualität.

mehr

Vom Bauhaus inspiriert

Andreas Xenoulis hat ein Faible für das Bauhaus und ihm jetzt eine Serie toller typografischer Poster gewidmet.

mehr

Textschrift Marat Sans

Vom Typedesigner Ludwig Übele aus Berlin kommt die serifenlose Marat Sans.

mehr

Alles auf Schrift!

Meister der Schrift: Aktuelle Typoplakate von Zwölf!

mehr

Anzeige

Schriftkunst und Bilderzauber

Traumhaft schöne Gestaltung: Das Gutenberg-Museum feiert den armenischen Buchdruck.

mehr

Don’t forget to write!

Die Carhartt Gallery in Weil am Rhein zeigt in einer Urban Art Ausstellung, wie vielseitig Stifte, Pinsel und Sprühdosen einzusetzen sind. Eröffnung ist am Samstag.

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«