Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«

mehr

App Notegraphy: Love Kills Collection

Für alle Hasser des Valentinstages: Die »Love Kills Collection« der App Notegraphy.

mehr

Lettering aus Russland

Hübsches Lettering für ein Modelabel von Olga Vasik aus Russland.

mehr

Buch kommt von Buchstaben

Symposium bei do you read me?! zur Ausstellung »Die schönsten Bücher 2013«.

mehr

Buchstaben als Blickfänger

Ob Ketchup, Werkzeug oder Blätter, die Brüder Loginov machen aus fast allem Buchstaben.

mehr

Anzeige

Für jeden, der zweifelt

In Gurken geritzt, mit Nudeln geschrieben: Daniel Sax motiviert dazu, nicht aufzugeben.

mehr

Typo App InfoType

Sechs Auszubildende entwickelten die iOS und Android App InfoType, mit nützlichen Basisinformationen zur Typografie.

mehr

Mit dem Baumstamm schreiben

Für das nachhaltige Sportswear-Label Howies entwickelte das Londoner Studio Carter Wong Design die Baumschrift »Castan«.

mehr

Slabserif Metronic Narrow

Die Slabserif Metronic des französischen Typedesigners Olivier Gourvat gibt es jetzt auch in einer schmallaufenden Variante.

mehr

Anzeige

Free Font des Monats: Audimat

Freefonts AUdimat und AUdimatMono sind vom Alltag inspiriert. In diesem Monat empfiehlt Grafikdesigner Florian Zietz PAGE exklusiv diese kostenlosen Schriften.

mehr

Serifenlose Precious Sans

Grundrenoviert und erweitert: Precious Sans Two von G-Type.

mehr

Weibliche Typedesigner

In PAGE 3.2014, die kommenden Mittwoch erscheint, stellen wir fünf erfolgreiche weibliche Schriftgestalter vor. Hier zeigen wir noch weitere Arbeiten der kreativen Ladies.

mehr

Love Letters von House Industries

All you need is Love: Neue Ausstellung bei House Industries.

mehr

Anzeige

Kostenlose Bebas Neue

Der Freefont Bebas Neue bekam jetzt vier zusätzliche Schnitte.

mehr

Aus Fonts werden Sonnenbrillen

Bist du eher Helvetica oder Garamond? Alles eine Frage des Types!

mehr

Jung von Matt: Trojanisches Recruiting

Art Direktoren mit Leidenschaft für Typografie: Jung von Matt geht mit ungewöhnlicher Stellenanzeige auf die Suche …

mehr

Type/Dynamics

 

Die Agentur LUST stellt im Amsterdamer Stedelijk Museum eine interaktive Installation zum Thema Typografie aus.

mehr

Anzeige

Flughafen Kissen für Frequent Traveller

Viele Flughäfen dieser Welt kann man sich mit den bunten Kissen von Airportag nach Hause holen.

mehr

Buchstabe als Blatt

Blättrige Schrift - de Vicq Design für das spektakuläre PAMM Museum in Miami.

mehr