Neuer Schriften-Service von Monotype

Mit dem Schriften-Service »Membership by Monotype« können Gestalter erstmal mit Fonts experimentieren.



Mit dem Schriften-Service »Membership by Monotype« können Gestalter mit rund 14.000 Fonts experimentieren.

Der neue, cloud-basierte Dienst »Membership by Monotype« vereinfacht die Arbeit mit Schriften für Unternehmen und Agenturen. Nutzer haben die Möglichkeit, unbegrenzt und sofort mit Schriftdesigns zu experimentieren und dabei auf eine Schriftenbibliothek zurück zugreifen, die Print- und Web-Design unterstützt. Das Schrift-Lizenzierungsmodell ist dabei klar und einfach verständlich. 

Abonnenten können eine unbegrenzte Anzahl von Fonts auf ihrem Arbeitsplatz installieren und so eine Vielzahl von Schriften – Desktop- oder Web-Fonts – auszuprobieren.

»Membership by Monotype« enthält aktuell rund 14.000 Schriften von Monotype, Linotype, Ascender, Bitstream sowie aus der ITC Bibliothek

Monotype bietet einen kostenlosen 30-Tage-Test an. Während dieser Zeit haben die Nutzer die Möglichkeit, jede Schrift für 30 Minuten für ihre Web-Font-Projekte auszuprobieren oder die Typecast Applikationen von Monotype zu nutzen. Nach der Testphase gibt es zwei verschiedene Preis-Modelle, aus denen die Nutzer wählen können: Standard und Custom. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Nutzer eines Unternehmens.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren