Neue Website von Regular Bold Italic

Qualitätsfonts für kleines Geld lautet das Motto der niederländischen Designer Jeff Schreiber and Timo Kuilder.



 

 

Qualitätsfonts für kleines Geld lautet das Motto der niederländischen Designer Jeff Schreiber und Timo Kuilder.

Unter dem Label Regular Bold Italic bieten die beiden Designer Jeff Schreiber und Timo Kuilder aus den Niederlanden ihre Schriften an. Jetzt relaunchten sie ihre Webseite, so dass die insgesamt 12 angebotenen Fonts noch besser zur Geltung kommen.

 

Sie seien keine Nerds, die jahrelang an der Gestaltung einer neuen DIN arbeiten würden, ihr Schwerpunkt liege vielmehr auf charakteristischen Typen, die man nicht so leicht findet – egal ob es sich um einen soliden Displayfont oder eine elegante Script handelt. Die Preise ihrer Schriften liegen zwischen 5 und 20 Euro und dafür darf man sie sogar auch als Webfonts einsetzen!

 

 

 

 

Die Serifenlose Rucksack ist mit sechs Schnitten gut ausgebaut.

 

 

 

 

Die Slabserif Bigmouth gibt es in Regular und Bold.

 

 

 

Zebra bringt einen Hauch Art Deko mit sich.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren