Luxus-Type

Neu im Programm der britischen Foundry Fontsmith ist die elegante Serifenlose FS Siena, die eigentlich schon 25 Jahre alt ist.



FSSiena5

 

Im zarten Alter von 18 Jahren zeichnete Jason Smith – damals noch nicht Inhaber der Foundry Fontsmith, sondern College-Student – die ersten Buchstaben der Siena, die dann in der Versenkung verschwanden. Bis jetzt. Aus den damaligen Skizzen entstand eine elegante Serifenlose mit viel Kontrast, die ihre Wurzeln in klassischen römischen Buchstabenformen hat. Mit sieben Stärken plus passender Italics eignet sie sich zum Beispiel für Branding und Packaging. Für 200 Pfund gibt es sie bei Fontsmith.

FSSiena6
FSSiena3
FSSiena4
FSSiena2
FSSiena1

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren